10.01.12 08:04 Uhr
 800
 

Kanada: 14-jährige Schülerin Opfer von Messerattacke an Vancouver High-School

Eine 14-jährige Schülerin einer High-School im kanadischen Vancouver musste nach einer Messerattacke in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Polizei ermittelte, dass das Mädchen in eine Auseinandersetzung mit drei weiteren Mädchen verwickelt wurde. Dabei erlitt sie eine Schnittwunde am Arm, die genäht werden musste.

Constable Lindsay Houghton von der Vancouver Police sagte, der Notruf sei um 13.30 Uhr Pazifikzeit eingegangen. Polizeikräfte hätten die Schule für zwei Stunden voll gesperrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FrankaFra
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Opfer, Kanada, Messerattacke, Vancouver
Quelle: www.huffingtonpost.ca

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
Hamburg: Versuchter Totschlag - 31-Jähriger wird dem Haftrichter vorgeführt
Abschiebung eines Terrorverdächtigen nach Tunesien in letzter Minute gestoppt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.01.2012 08:54 Uhr von FrankaFra
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
cortexiphan: Es gibt sogar so wenige, dass das die Hauptnews der kanadischen Zeitungen ausmacht.

Nice try, but fail.

Das Abschließen musste ich hier wirklich erst lernen.
Vor allem am Auto..

[ nachträglich editiert von FrankaFra ]
Kommentar ansehen
10.01.2012 09:02 Uhr von Starbird05
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der Titel hört sich schlimm an Aber die News ist ein Witz......
Kaum was passiert und dann gleich was schreiben.

Damit meine ich aber nicht, das ich die Tat gut finde.... ist schon schlimm..... aber deshalb eine News???
Kommentar ansehen
10.01.2012 09:09 Uhr von FrankaFra
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Starbird05: Also, in einigen Teilen der Welt ist das schon schlimm.

Ebenso würde ein Mensch aus Somalia sich wundern, wenn wir hier über eine Schießerei berichten.
Kommentar ansehen
10.01.2012 09:16 Uhr von Starbird05
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@FrankaFra: Also ich lebe in Deutschland, da passieren um Welten schlimmere Sachen am Tag.

Und ich habe auch nicht gesagt, das es OK war, was da passiert ist..... aber bleiben wir mal realistisch....

Nichts gegen Dich oder so..... aber..... ist so...
Kommentar ansehen
10.01.2012 09:28 Uhr von FrankaFra
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Starbird05: Macht ja nichts.

=)
Kommentar ansehen
10.01.2012 10:33 Uhr von sesh
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
verwirrte Teenager: In USA hätte es ein Schulmassaker mit Gewehr und Pistolen gegeben.
Kommentar ansehen
10.01.2012 13:43 Uhr von McCantor
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Autor: Bitte deutsche Grammatik beachten:

"Die Polizei ermittelte, dass das Mädchen in eine Auseinandersetzung mit drei weiteren Mädchen verwickelt wurde. Dabei erlitt ES eine Schnittwunde am Arm, die genäht werden musste. "

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik
Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?