09.01.12 19:41 Uhr
 61
 

Wuppertal: Autofahrer nach Zusammenstoß mit Bus verletzt

Am heutigen Montagmittag ereignete sich in Wuppertal ein Verkehrsunfall. Der 31-jährige Fahrer eines Opel Corsas rammte einen Bus.

Der Fahrer wurde aufgrund seiner Verletzungen im Hospital behandelt. Es entstand ein Schaden in Höhe von knapp 8.500 Euro.

Zu dem Unfall sei es deswegen gekommen, weil beide Männer "Grün" bzw. der Busfahrer das Zeichen "Fahren" bekommen hatte, so die beiden Fahrer. Das Verkehrskommissariat sucht nun nach Zeugen, die den Zusammenstoß beobachtet haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Autofahrer, Bus, Wuppertal, Zusammenstoß
Quelle: www.polizei.nrw.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wuppertal: Hochhaus wegen gefährlicher Fassadendämmung geräumt
Venezuela: Aus Polizeihubschrauber wurden Granaten auf Oberstes Gericht geworfen
Star der "Millennium"-Reihe: Schauspieler Michael Nyqvist ist tot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2012 19:47 Uhr von Mui_Gufer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
boah ey wuppertal

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennisstar Serena Williams zeigt sich nackt und schwanger auf "Vanity Fair"
Fußball: Deutsche U21-Elf nach Elfmetersieg gegen England in EM-Finale
In Donald Trumps Golfklubs hängen gefälschte Time-Magazines mit ihm auf Cover


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?