09.01.12 19:41 Uhr
 65
 

Wuppertal: Autofahrer nach Zusammenstoß mit Bus verletzt

Am heutigen Montagmittag ereignete sich in Wuppertal ein Verkehrsunfall. Der 31-jährige Fahrer eines Opel Corsas rammte einen Bus.

Der Fahrer wurde aufgrund seiner Verletzungen im Hospital behandelt. Es entstand ein Schaden in Höhe von knapp 8.500 Euro.

Zu dem Unfall sei es deswegen gekommen, weil beide Männer "Grün" bzw. der Busfahrer das Zeichen "Fahren" bekommen hatte, so die beiden Fahrer. Das Verkehrskommissariat sucht nun nach Zeugen, die den Zusammenstoß beobachtet haben.


WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Autofahrer, Bus, Wuppertal, Zusammenstoß
Quelle: www.polizei.nrw.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basler Imam: Muslime sollen im Sommer zu Hause bleiben
USA: Tochter, die aus Horrorhaus entkommen konnte, plante Flucht jahrelang
Für Vergewaltigungen verkaufter Junge: Bereits 2016 wurde gegen Täter ermittelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2012 19:47 Uhr von Mui_Gufer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
boah ey wuppertal

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?