09.01.12 17:03 Uhr
 12.959
 

Kuriose Liste: Von diesen Autos wurde 2011 jeweils nur ein Exemplar zugelassen

Die Zulassungsstatistik zeigt uns regelmäßig auf, wie viele Exemplare von welchem Auto neu zugelassen wurden. Doch auch hier gibt es echte Exoten. Denn auch 2011 gab es wieder eine Reihe Autos, von denen jeweils nur ein einziges Exemplar einen Käufer fand.

Einer dieser Wagen ist das Cadillac XLR Cabrio. Gerade ein einziger Fan fand sich 2011 in Deutschland für den Wagen. Die Gründe für sein Scheitern sind vielfältig. Zu teuer, zu schlecht verarbeitet und einfach nur am Geschmack der Menschen vorbei.

Aber auch die Sportwagenlegende Dodge Viper fand im abgelaufenen Jahr 2011 lediglich einen Käufer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Liste, Statistik, Zulassung, Käufer, Exemplar
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen
Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2012 18:57 Uhr von umb17
 
+18 | -51
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.01.2012 19:30 Uhr von uss_constellation
 
+14 | -7
 
ANZEIGEN
@umb17: das weißt Du natürlich ganz genau.

[ nachträglich editiert von uss_constellation ]
Kommentar ansehen
09.01.2012 19:37 Uhr von TheRoadrunner
 
+20 | -6
 
ANZEIGEN
@ umb17: Und wie kommst du zu dieser Erkenntnis?

Ich werde mir keine Dodge Viper und vor allem nicht den Unterhalt davon leisten, aber ich finde das trotz allem vom Design her ein tolles Auto. Oder die alten Mustangs...
Kommentar ansehen
09.01.2012 20:27 Uhr von requato
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Zulassung != Kauf: Überschrift redet von Zulassung und Newstext von Verkäufen. Hm.
Kommentar ansehen
09.01.2012 20:32 Uhr von Prachtmops
 
+16 | -7
 
ANZEIGEN
amerikanische autos sind KULT!

Dodge Viper, Dodge Ram, Mustang, Pontiac Firebird, Chevrolet Caprice, Cadillac De ville, GMC Vandura, Chevy Nova, Dodge Charger, Dodge Challenger... und und und..

herrliche karren.... großer durst, aber ein unglaubliches freiheitsgefühl.

klar sind die neueren nicht mehr SO gut.... aber schlecht sind
se auch nicht.
Kommentar ansehen
10.01.2012 01:20 Uhr von Peter323
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
also: klar, wer träumt nicht davon mal ne eigene Dodge Viper zu besitzen.

Kauf in Amiland kein Problem, hier in Deutschland auch kein Problem, aber spätestens beim regelmäßigen fahren ist der Tankstellenpächter von nebenan der neue beste Familienfreund :) Die Dinger haben 7 Liter Hubraum und das ganze noch bei amerikanischer Schluckspecht-Technik + Sportwagenauslegung, da kann man sich ungefähr ausmalen, was die Teile verbrauchen.

Endgeil zu fahren und der Sound ein Traum, aber in Deutschland dank Anti-Spass-Mach-Steuern unbezahlbar für den Normalo.

Ist euch eigentlich mal wirklich aufgefallen, dass wir auf alles was Spass macht horrende Steuern oder irgend ein Gesetz dagegen haben ? :)
Kommentar ansehen
10.01.2012 02:11 Uhr von Johnny Cache
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@_DaDone_: Du siehst das nicht ganz richtig. Alle Autos verblasen mehr oder weniger sinnlos Resourcen, aber in einigen wenigen hat man wenigstens noch Spaß dabei.
Und ich kann dir versichern daß es der Umwelt vollkommen egal ist aus welcher Karre der Dreck kommt.
Kommentar ansehen
10.01.2012 08:31 Uhr von denkzettel1
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
wirklich? Ich war kürzlich im Hamburg im Parkhaus vom Saturn am HAuptbahnhof und im Parkhaus kam mir der Cadillac XLR Cabrio entgegen.
Da ich lange hinterher gestarrt habe - ich finde den gar nicht so häßlich - wäre ich nun wirklich verdutzt, wenn ich dann Deutschlands einzigstes Exemplar gesehen hätte.

Zumal ich mir sicher bin, in Berlin davon auch mindestens schon einen gesehen zu haben!

Kurios...
Kommentar ansehen
10.01.2012 09:44 Uhr von Johnny Cache
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@denkzettel1: Nicht ganz, schließlich besagt der Artikel daß letztes Jahr nur einer einer zugelassen wurde. Was in den Jahren davor geschah steht natürlich auf einem anderen Blatt. Selten ist die Karre aber auf jeden Fall.
Kommentar ansehen
10.01.2012 13:35 Uhr von denkzettel1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Johnny Cache: stimmt... denkfehler ;-)
Kommentar ansehen
10.01.2012 15:10 Uhr von Prinzy
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
fahren... ist irgendwie anders! Seit doch froh dass ihr so eine Amikarre nicht fahren müsst, was heutzutage dort vom Band läuft. Immer noch riesengroß (außen) und der Innenraum, bei dem man sich einen einfachen Golf wünscht. Aber das Beste ist das Handling, naja, für Leute die mit 88 Km/h geradeaus fahren reicht es ja gerade noch!
Müsste ich mich entscheiden, würde lieber einen Traktor vorziehen, allein wegen der tollen Rundumsicht!
Kommentar ansehen
10.01.2012 21:16 Uhr von MC_Kay
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In der News fehlt was: Und WO (in welchem Land) wurde dies ermittelt?
Kommentar ansehen
12.01.2012 05:15 Uhr von MacGT
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Prinzy: Dein geplapper zeugt nur, dass du noch nie ein amerikanisches Auto gefahren hast...
Kommentar ansehen
18.01.2012 21:38 Uhr von aczidburn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: die front sieht aus wie beim C Vectra

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?