09.01.12 15:48 Uhr
 90
 

"Himmlischer Glanz"-Ausstellung in Dresden geschlossen - So lautet das Fazit

Die Renaissancemadonnen-Ausstellung "Himmlischer Glanz" in der Dresdner Galerie Alte Meister ging am gestrigen Sonntag zu Ende und man kann nun auf vier erfolgreiche Ausstellungsmonate zurückblicken.

Das Publikum zeigte großes Interesse an den Bildern von Albrecht Dürer, Raffael, Lucas Cranach oder Matthias Grünewald. Insgesamt 258.000 Besucher kamen während der Ausstellungszeit.

Überwiegend russische Besucher zeigten zuletzt ihr Interesse und standen vor der Ausstellung Schlange.


WebReporter: crzg
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Kunst, Dresden, Gemälde, Galerie, Alte Meister
Quelle: www.wz-newsline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?