09.01.12 15:14 Uhr
 1.062
 

Fußball: TSG 1899 Hoffenheim verpflichtete 13-Jährigen - jetzt steht Ärger ins Haus

Der TSG 1899 Hoffenheim steht Ärger ins Haus. Der Verein hatte einen 13 Jahre alten Nachwuchsspieler verpflichtet und somit die Aufmerksamkeit der Deutschen Fußball Liga (DFL) geweckt

DFL-Geschäftsführer Holger Hieronymus meinte, dass er ein generelles Abwerbeverbot für junge Talente wolle. Allerdings müssten dafür auch die Vereine mitspielen. Die Änderung der DFL-Statuten sei nicht so einfach nur von einer Seite auszuführen.

Die TSG Hoffenheim hatte das junge Talent Nico Franke von Tennis Borussia Berlin abgeworben. Der 13-Jährige erhält ein Gehalt von 250 Euro pro Monat. Hoffenheims Manager Ernst Tanner sagte, dass man ein überzeugendes Konzept habe. Franke habe auch Angebote von anderen großen Vereinen erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Verpflichtung, TSG 1899 Hoffenheim, Talent, Minderjähriger
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2012 15:14 Uhr von Borgir
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Warum sollte man Hoffenheim an den Pranger stellen wenn auch andere Vereine an dem Kleinen dran waren. In anderen europäischen Ländern ist das Gang und Gebe (England, Spanien), weshalb sollte man das in Deutschland also verbieten.
Kommentar ansehen
09.01.2012 19:15 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@cryx: Ausbildungsentschädigung nennt man sowas.
Kommentar ansehen
09.01.2012 20:06 Uhr von aawalex01
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich weiss nicht warum man sich jetzt so künstlich aufregt das Hoffenheim ein 13 jährigen verpflichtet hat.Der Verein reisst den Jungen mit sicherheit nicht aus den Leben.Sowas geht sowieso nur mit erlaubnis der Eltern.Der Verein bildet ihn aus und bringt ihn vll irgendwann mal in die Bundesliga.Also im Ausland ist sowas gang und gebe und ich finde das auch ok.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?