09.01.12 13:14 Uhr
 886
 

Eisschnellauf: Claudia Pechstein amüsierte sich über Männer-Medaille: "He is a lady"

Eisschnellläuferin Claudia Pechstein hat bei der Europameisterschaft eine Silbermedaille gewonnen, bekam aber aus Versehen die Ausgabe für Männer überreicht.

Die Sportlerin nahm die Panne mit Humor und sagte zu den ISU-Funktionären: "He is a lady".

Danach konnte sie die Medaille mit ihrem männlichen Kollegen Sven Kramer tauschen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sport, Medaille, Europameisterschaft, Claudia Pechstein, Eisschnelllauf
Quelle: www.welt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2012 16:14 Uhr von scRs
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
aber wehedem ein Mann hätte beim Fußball "he is a guy" zu einer der Weiber gesagt.. da wäre Alice Schwarzer mit der Emanzipationskeule Amok gelaufen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?