09.01.12 12:38 Uhr
 434
 

Frankreich: Winzer feiern neuen Jahrgang des gelben Weins

Frankreichs Region Franche-Comté kann mit einer ungewöhnlichen Spezialität aufwarten, denn dort entsteht ein gelber Wein.

Der Vin Jaune reift sechs Jahre in Eichenfässern und wird aus weißen Savagnin-Trauben produziert.

Der neue Jahrgang des speziellen Weins bekommt sogar ein eigenes Fest, zu dem sicherlich tausende Weinkenner pilgern werden. Das "Percée du Vin Jaune" wird am 4. und 5. Februar in Ruffey-sur-Seille stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frankreich, Wein, Winzer, Jahrgang
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Was ärgert Amerikaner, Briten und Franzosen am meisten an Deutschen?
Entenküken werden von Polizeibeamten von der A40 bei Bochum gerettet
Homosexuellen-Porno empört Ureinwohner mit Didgeridoo als Sex-Spielzeug

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2012 13:19 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Börks Oo Wein ausm Jura oder was? So wie der Wein da schmeckt, werden sicher ein paar Deutsche Aldi-Pilger dahin strömen...
Wein aus dem Juragebiet ist wie badischer Rotwein, nicht mal zum Einreiben geeignet, weils dir die Haut wegätzt ^.^
Kommentar ansehen
09.01.2012 16:08 Uhr von atrocity
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ZiemlichBelanglos: Selten so ein Mist gelesen :D

Klar, Württemberger Wein ist besser wie badischer, keine Frage, aber so übel ist die Badenzerplörre auch wieder nicht^^
Kommentar ansehen
09.01.2012 20:13 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@atrocity
Wat, wieso Mist? Warst du schon mal im Jura und hast diese Ziegenpisse getrunken? Die Badenzer haben einfach Kacktrauben, die schmecken nicht mal so gegessen...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Islamischer Staat reklamiert den Anschlag für sich
Simbabwe: Elefant tötet südafrikanischen Großwildjäger
Manchester: Selbstmordattentäter kündigte Anschlag wohl auf Twitter an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?