09.01.12 11:57 Uhr
 1.343
 

Texanerin brennt Elternhaus nieder: "Marilyn Mansons" Musik brachte sie angeblich dazu

Die Texanerin Christina Paz brannte ihr Elternhaus nieder und gab als Grund für diese Tat an, dass die Musik von "Marilyn Manson" und "Nine Inch Nails" Schuld daran seien.

Die 29-Jährige glaubt, dass ihre Eltern sie töten wollten und die Texte der Musiker hätten ihr den Weg zu einer Rache gewiesen.

Paz sagte aus, dass ihre Eltern sie am Weihnachtsabend mit Hilfe eines Nachbarn vergewaltigen und umbringen wollten. Die Musik von "Marilyn Manson" und "Nine Inch Nails" habe ihr das bewusst gemacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Musik, Brand, Marilyn Manson, Nine Inch Nails
Quelle: www.nme.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues "Nine Inch Nails"-Album könnte dieses Jahr noch erscheinen
"Nine Inch Nails"-Sänger Trent Reznor findet YouTubes Geschäftsmodell "hinterfotzig"
CIA-Foltermethoden: Nun auch mit Songs der Red Hot Chili Peppers

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2012 12:06 Uhr von Lanyards
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Schadensersatz: Das riecht nach Schadensersatz in Millionenhöhe. Schließlich stand in dem Album nirgendwo, dass man keine Häuser niederbrennen darf.
Kommentar ansehen
09.01.2012 12:30 Uhr von RoB-D
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
China ist mal ein Sack Reis umgefallen
Kommentar ansehen
09.01.2012 12:31 Uhr von fallobst
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
@ lanyards: du meinst das wahrscheinlich ironisch, aber es könnte sehr gut der wahrheit entsprechen. judas priest kann davon ein lied singen.
http://de.wikipedia.org/...

2 typen haben sich umgebracht und die band wurde verklagt.
Kommentar ansehen
09.01.2012 12:39 Uhr von Lanyards
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@fallbost: Ironisch würde ich das nicht bezeichnen, natürlich etwas sarkastisch, aber leider auch real in Amerika. Als Beispiel dient da nicht nur dein Fall, sondern auch "Katze in Mikrowelle"-Fall und die 1000 anderen Fälle.
Kommentar ansehen
09.01.2012 13:18 Uhr von Leprechaun911
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
aha und wenn die gute Dame Country gehört hätte, würde jetzt der Zweig der Musikindustrie sich rechtfertigen müssen.
Kommentar ansehen
09.01.2012 13:42 Uhr von ThomasHambrecht
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Allgemein sollte auf Marylin Mansons CDs ein Warnhinweis sein, dass man täglich nicht mehr als 2 Stunden seine Songs hören sollte.
Ich habe z.B. eine DVD von den Shadoks, da wird auf dem Cover direkt gewarnt, dass nach mehr als 2 Folgen pro Tag das Hirn Schaden nimmt.
Kommentar ansehen
09.01.2012 14:04 Uhr von DerMaus
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Rockmusik als Grund durchzudrehen ist sowas von 80er! Hat dem Mädel keiner verraten dass man sowas heutzutage nur noch wegen "Killerspielen" macht?
Kommentar ansehen
09.01.2012 14:18 Uhr von Near
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kenn das Ich hab die Midgardschlange erschlagen nachdem ich ein Amon Amarth-Album gehört habe.. Ich muss aufhören das alles wörtlich zu nehmen.
Kommentar ansehen
09.01.2012 14:44 Uhr von MC_Kay
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ThomasHambrecht: Deswegen? -> http://jerpel.fr/...

Aber warum hast du dir die DVDs überhaupt gekauft? Oo
Kommentar ansehen
09.01.2012 15:10 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@MC_Kay du hast es erfasst. Ich liebe diese alte Serie. Und ich habe schon einen Dachschaden.
Kommentar ansehen
09.01.2012 16:46 Uhr von ShadowDriver
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
erinnert: mich irgendwie an die Story von Judas Priest...lieder die angeblich zu Suizid aufrufen...ja ne is klar.

Marilyn Manson und NIN sagen deine eltern wollen dich Töten und Vergewaltigen? Mädchen? geh in die klapse...

@Near
Natürlich Amon Amarth hat mir das selbe geraten ;) Jage Seedrachen verehre Thor. was macht dann erst das Album Kill em´ All von Metallica oder alles von Cannibal Corpse...

Schock Rock und Metal wird immer so behandelt werden in Deutschland wie im rest der Welt. Besonders im Gläubigen Amerika
Kommentar ansehen
09.01.2012 17:05 Uhr von horus1024
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
mein Arbeiskolegen will bei WDR4 immer Amok laufen: dabei singen die doch immer von heiler Welt und der Liebe usw.
Jetzt hört er nur noch Black Metal und ist ganz friedlich

[ nachträglich editiert von horus1024 ]

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neues "Nine Inch Nails"-Album könnte dieses Jahr noch erscheinen
"Nine Inch Nails"-Sänger Trent Reznor findet YouTubes Geschäftsmodell "hinterfotzig"
CIA-Foltermethoden: Nun auch mit Songs der Red Hot Chili Peppers


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?