09.01.12 11:55 Uhr
 790
 

Fotomontage der idealen Frau ergibt Bild von Kim Kardashian

Die britische Internetseite "FeelUnique.com" hat ihre User nach der idealen Frau befragt.

Demnach sind die Haare von Kate Middleton, die Lippen von Angelina Jolie oder die Augenbrauen von Megan Fox erstrebenswert.

In einer Fotomontage setzte man all diese idealen Attribute zusammen und heraus kam das Bild einer ultimativen Frau, das eine verblüffende Ähnlichkeit mit einer real existierenden hat: Kim Kardashian.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Frau, Kim Kardashian, Traumfrau, Fotomontage
Quelle: www.starpulse.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Beyoncé mag Reality-TV-Star Kim Kardashian "nicht wirklich"
Männliche Kim Kardashian: Ruby Rue begeistert mit Po auf Instagram
Laut Karl Lagerfeld ist protzende Kim Kardashian selbst schuld an ihrem Überfall

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2012 12:02 Uhr von netzantichrist
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
wen wundert es?
Wenn sie ihr gesicht,nach gängigen schönheitskriterien,
operieren lässt,ist es eben nur eine sillikon und botox unterspritzte "Fleisch"montage...

hier versucht sie durch botox zu weinen...
http://amygrindhouse.com/...
Kommentar ansehen
09.01.2012 12:47 Uhr von xxadnanxx
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Leider ist es links und rechts eine Fotomontage.
Linkes Bild erfunden, rechtes Bild mit Photoshop (stark) bearbeitet.
Also gibt es beide Frauen nicht!

[ nachträglich editiert von xxadnanxx ]
Kommentar ansehen
09.01.2012 12:56 Uhr von derSchmu2.0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die ideale Frau besteht aber noch aus Attributen, die sich nicht in optischer Form praesentieren...da duerfte dann auch die Kim nicht im Trend liegen...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Beyoncé mag Reality-TV-Star Kim Kardashian "nicht wirklich"
Männliche Kim Kardashian: Ruby Rue begeistert mit Po auf Instagram
Laut Karl Lagerfeld ist protzende Kim Kardashian selbst schuld an ihrem Überfall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?