09.01.12 09:36 Uhr
 275
 

Bittorrents "Share" soll Dropbox Konkurrenz machen

Die Entwickler von Bittorrent und µTorrent haben einen Dienst entwickelt, mit des möglich sein soll, Dateien in unbegrenzter Größe einfach, schnell und kostenlos mit Freunden zu tauschen.

Das System basiert auf dem Bittorrent-Protokoll, wodurch keine Server, auf denen die Dateien abgelegt werden, erforderlich sind. Stattdessen verteilen die Nutzer die Dateien direkt an die Empfänger, welche die heruntergeladenen Dateien dann automatisch sofort selbst zum Download anbieten.

Anders als bei Bittorrent üblich, kann für jede Datei angegeben werden, wer Zugriff auf sie bekommt. Das können einzelnen Nutzer oder ganze Gruppen sein. Zudem können die Empfänger die Dateien auch kommentieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Meister89
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Download, Konkurrenz, Datei, Austausch, Dropbox, Bittorrent
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt