09.01.12 09:17 Uhr
 1.010
 

Nokia kauft weiteres Mobile OS

Nokia hat mit dem Kauf des norwegischen Unternehmens "Smarterphone" ein weiteres mobiles Betriebssystem gekauft. Dieses Betriebssystem (BS), welches eher für das untere Preissegment konzipiert ist, soll dennoch ähnliche Funktionen wie von gängigen Smartphones gewohnt bieten.

Ferd Capital, eine Investmentfirma, berichtet, dass die Transaktion bereits im November letzten Jahres abgeschlossen wurde. Wieviel Nokia für das Unternehmen bezahlt hat, ist jedoch nicht bekannt.

Gerüchten zufolge sucht Nokia bereits seit Längerem einen Ersatz für ihre hauseigene Serie 40, ob "Smartphoner" das bietet, oder doch das linuxbasierte BS "Meltemi", bleibt abzuwarten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Brick01
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Smartphone, Übernahme, Kauf, Nokia, Betriebssystem
Quelle: www.gizmodo.de