09.01.12 06:55 Uhr
 1.206
 

Für RTL-Show wurde Hund aus Tierheim geholt - Nach der Show ist er nun wieder dort

Für die RTL-Show "Martin Rütter - Die große Hundeshow" hat Joachim Llambi sich die sechsjährige Dackel-Terrier-Hündin Estrella aus dem Tierheim geholt.

Doch nachdem Estrella in der Show die Zuschauer begeisterte, brachte Llambi das Tier wieder zurück ins Tierheim.

Er erklärte, dass er keine Zeit für einen Hund habe. Tierschutzverein-Sprecherin Katja Kastel hofft, dass Estrella ein anderes Zuhause findet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, Hund, RTL, Tierheim, Joachim Llambi
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2012 07:33 Uhr von bodensee1
 
+25 | -2
 
ANZEIGEN
Dies ist eine freie Meinungsäusserung: Wenn die Meldung mit dem Hund stimmt, dann ist Herr
Joachim Llambi für mich persönlich ein geld und mediengeiles Charakterschwein.

Sollte Herr Rütter von dieser Aktion im voraus gewusst haben, sinkt dieser in meiner Wertschätzung ebenfalls.
Kommentar ansehen
09.01.2012 07:45 Uhr von mort76
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
super zum Glück wird sich dank der Publicity sicher bald ein neuer Besitzer finden lassen...dem feinen Herrn Llambi wünsche ich ein paar Nächte in einem eiskalten Zwinger.
Kommentar ansehen
09.01.2012 08:44 Uhr von emilklopfenstein
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Wie hoch war die Gage für den Hund? Wie hoch war die Gage für den Hund? Wer hat sie abkassiert? Was kriegt der Hund davon?
Kommentar ansehen
09.01.2012 08:49 Uhr von derSchmu2.0
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Jeder, der bei RTL in ner Show mitmacht muss ein Charakterschwein sein...da machts nichts, obs nun ein superschlauer Hunde-/Herrchen-Trainer ist oder ne dauerquasselnde (wenn auch intelligennte) Pro7-Moderatorin...die gehen dahin wegen ein wenig Aufmerksamkeit...obs sie es noetig haben, weiss ich nicht, aber warum dann in so eine Sendung?
Kommentar ansehen
09.01.2012 09:45 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Besser so, als ein scheiß Hundeleben bei diesem Typen..!!
Kommentar ansehen
09.01.2012 10:03 Uhr von das kleine krokodil
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
@emilklopfenstein: Naja es war eine Spielshow und es sah so aus

Joachim Llambi hat den 4.ten Platz gemacht und es gingen Dafür 2000€ ans Tierheim Gießen (das Tierheim aus dem der Genannte Hund kommt)

Atze Schröder hat Platz 3 Belegt dafür gab es 3000€ für das Tierheim Münster

Dunja Hayali hat Platz 2 Belegt und dafür gab es 5000€ für die Vita Assistenzhunde

Sony Krause hat Platz 1 Belegt dafür gab es 10000€ für die Tierhilfe Ibiza e.V.

Bei dem genannten Hund wurde ganz klar in der Show dargestellt, dass der Hund aus einem Tierheim kommt und dass Joachim Llambi ihn erstmal vorläufig zur Probe nimmt um zu schauen ob er damit klar kommt. Da er auch für das Tierheim gespielt hat war es für das Tierheim vermutlich nicht so schlecht, war zwar der Letzte Platz und somit zwar nur 2000€, aber dürfte sich für das Tierheim wohl trozdem gelohnt haben.

Die anderen 3 Prominenten hatten ihre eigenen Hunde dabei.
Kommentar ansehen
09.01.2012 11:34 Uhr von Bender-1729
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Seit wann hetzt die BILD eigentlich gegen RTL-Shows? Immerhin teilen die beiden sich doch eine Zielgruppe. Seltsam ...

Zum Thema: Was soll man dazu noch groß sagen, außer "Arschloch"?
Kommentar ansehen
09.01.2012 13:29 Uhr von Feuerfaenger
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@das kleine krokodil: Korrekter Kommentar!

@Alle anderen: Hetz-Kommentare auf Grund einer Bild-Meldung abzugeben, ohne die Sendung gesehen zu haben, wirkt dümmlich.
Kommentar ansehen
10.01.2012 13:44 Uhr von Pro-Contra
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
DRECKS RTL: NO COMMENT

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?