09.01.12 06:50 Uhr
 703
 

Es gab keine Bananen - "The Voice"-Favorit rastete im Hotel aus

Der 46-jährige Percival Duke ist der Favorit in der Show "The Voice", doch scheint ihm der Ruhm bereits zu Kopf gestiegen zu sein.

Am Frühstücksbuffet fand er keine Bananen vor, woraufhin er ausrastete und Hotelpersonal beschimpfte. Das Hotel erteilte ihm Hausverbot.

Pro7/Sat.1 hat nun erreicht, dass das "nhow"-Hotel in Berlin das Hausverbot zumindest für die Liveshows wieder aufgehoben hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hotel, Kandidat, Favorit, Ausraster, The Voice of Germany, Ruhm
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2012 08:34 Uhr von Wompatz
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dachte The Voice sei anders als DSDS, Popstars und die ganze Sch***??? Genau die selben durchgeknallten Möchtegerns wie überall, die denken, dass sie nach ein paar TV-Auftritten jetzt zur A-Prominenz gehören, die sich ja bekanntlich für was besseres halten, als wir Normalsterbliche.

*Thumbs down*
Kommentar ansehen
09.01.2012 09:47 Uhr von machi
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Talentiert aber derbst unsympatisch, frage mich wie der ausrastet sollte er nur 2. werden ...
Kommentar ansehen
09.01.2012 09:54 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Komisch !! Bisher galten doch die ehemaligen DDR - Bürger als Bananengeil und deshalb wurden sie behandelt, wie Eingebohrene aus Afrika, obwohl diese Eingebohrenen keine Bananen bekommen, sie dürfen sie für ein paar Cents ernten...ist das nicht großzügig !??


Man lernt immer wieder dazu..
Kommentar ansehen
09.01.2012 09:54 Uhr von Gierin
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ganz eindeutig: Der hatte schlicht Entzugserscheinungen. Nicht umsonst heisst es ja "jedem Tier sein Futter":
Kommentar ansehen
09.01.2012 10:33 Uhr von kingoftf
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wer: weiss, was der mit den Bananen machen wollte, auf dem Herkunftsaufkleber stand bestimmt "werden eingeführt"
Kommentar ansehen
22.01.2012 22:04 Uhr von Jorka
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wenigstens hat er nicht mit Kot geworfen.... *lol*

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?