09.01.12 06:27 Uhr
 174
 

Filmemacher sehen in Affäre um Bundespräsident Christian Wulff Stoff für Kinofilm

Gegenüber der "FAS" sagte Regisseur Dieter Wedel, dass der Skandal um Bundespräsident Wulff "ein toller Stoff" sei. Er könne sich Moritz Bleibtreu und Silke Bodenbender als mögliche Darsteller in einer Verfilmung vorstellen.

Laut Produzent Nico Hofmann sollte sich ein Film über Christian Wulff um seine Ehefrau Bettina Wulff drehen, da diese den Bundespräsidenten dazu bewogen hat, sich neu zu erfinden. Sowohl Hofmann als auch Wedel haben keine konkreten Filmpläne.

Wulff plant unterdessen, den Skandal einfach auszusitzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Affäre, Bundespräsident, Kinofilm, Stoff, Filmemacher
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel: "Eine Situation wie im Sommer 2015 darf sich nicht wiederholen"
Donald Trump traf sich mit Klimaschützer Al Gore