08.01.12 21:08 Uhr
 357
 

Much: Auto von Parkdeck heruntergestürzt

In Much (Rhein-Sieg-Kreis) ist ein Auto von einem Parkdeck drei Meter in die Tiefe gestürzt.

Dazu kam es, weil ein 79 Jahre alter Senior beim Rangieren seines eigenen Wagens Brems- und Gaspedal verwechselte und somit frontal gegen ein parkendes Auto stieß, welches darauf hin vom Parkdeck stürzte.

Bei diesem Vorfall ist es aber glücklicherweise zu keinem Personenschaden gekommen. Der Parkplatz wurde gesperrt. Die beiden Fahrzeuge mussten jeweils mit Kran bzw. Abschleppwagen geborgen werden. Der Sachschaden beläuft sich auf geschätzte 37.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: eternal_waltz
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Auto, Unfall, Verwechslung, Parkhaus
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Koblenz: Mann wollte Namen in James Bond ändern
Bayern: Bauruine will sich partout nicht sprengen lassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.01.2012 08:08 Uhr von dexion
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
WOOOW: EIN RIESENBILD"!!!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?