08.01.12 21:30 Uhr
 301
 

Oberkasseler Rheinwiesen: Hochwasser überschwemmt die Ufer

Spaziergänger an den Oberkasseler Rheinwiesen in Düsseldorf staunen zur Zeit nicht schlecht wie viel Wasser der Rhein mittlerweile wieder führt.

Vor geraumer Zeit führte der Rhein noch Niedrigwasser, doch nun kommt es zu einem viel höheren Pegelstand von inzwischen 7,19 Metern.

"Ich fand das Naturschauspiel im letzten Jahr schon total beeindruckend und habe jede Menge Fotos davon gemacht. Dass das Wasser in so kurzer Zeit so deutlich steigen kann, hätte ich echt nicht gedacht", sagte Spaziergängerin Sina Beckers.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Rhein, Regen, Hochwasser, Ufer
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Orcas können den Großteil ihres Lebens keinen Nachwuchs bekommen
Digitalisiert: Der Nachlass Alexander von Humboldt ist online zugänglich
Australien: Erstmals konnten lebende Rote Seedrachen gefilmt werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2012 21:38 Uhr von SNnewsreader
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist ja klasse von Sina: Sie wird auch bemerken das es in der Nacht bedeutend dunkler ist, als am Tag.
Kommentar ansehen
09.01.2012 01:51 Uhr von Lykantroph
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ufer_ ohne N

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Grüße von Onkel Adolf": Amazon-Mitarbeiter steckt Zettel in Paket an Jüdin
Blue Monday: Heute ist der depressivste Tag des Jahres
Gaggenau: 65-Jährige wäscht ihre Schmutzwäsche in Schwimmbad


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?