08.01.12 19:17 Uhr
 2.755
 

Sucht-Experten warnen vor neuer Eurojackpot-Lotterie

In Deutschland wird ab März die neue Eurojackpot-Lotterie eingeführt. Der neue EuroJackpot ist dann eine Ergänzung zum bisherigen 6-aus-49-Lotto und ermöglicht Gewinne bis zu zehn Millionen Euro pro Ausspielung.

Suchtexperten warnen jedoch vor der neuen Lotto-Methode. Besonders suchtgefährdete Menschen unterliegen dann der Gefahr sich in eine Schuldenkrise zu stürzen oder neue Schulden anzuhäufen.

"Die neue Lotterie ist gefährlicher als das alte Lotto.", warnte Suchtexperte Hans-Jürgen Rumpf von der Uni Lübeck.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Spiel, Gewinn, Sucht, Lotterie
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2012 21:17 Uhr von Iruc
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
warum ist es gefährlicher warum ist es gefährlicher? Das sollte die News klären, so ist das hier nur eine These wie.

Käse schimmelt langsamer im Weltall, Nachweise und Erklärungen gibt es nicht.
Kommentar ansehen
08.01.2012 22:32 Uhr von xxadnanxx
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
In der Quelle steht: Gefährlicher weil: "Die Wahrscheinlichkeit, zumindest den Spieleinsatz wieder herauszubekommen, sind beim EuroJackpot also ebenfalls mehr als doppelt so hoch wie beim 6-aus-49-Lotto. Und genau in dieser Kombination von Gewinnchancen und Gewinnsumme sehen Suchtexperten die besondere Gefahr. "
Kommentar ansehen
08.01.2012 22:39 Uhr von AlphaTierchen1510
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
aber immerhin: kommen dort pro Ziehung 15.000.000€ dazu.

und die Gewinnwahrscheinlichkeit ist dort auch besser 120.000.000 : 1, bei der Normalen Lotterie ist sie bei 150.000.000 :1
Kommentar ansehen
09.01.2012 05:21 Uhr von MacGT
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Bessere Chancen? Die Chancen seinen Einsatz wieder raus zu holen sind trotzdem gering genug, habe jahrelang mitgespielt. In der Zeit habe ich, wenns hoch kommt 2 mal den Einsatz wieder rausgeholt. Aber sich darüber Gedanken zu machen ist Käse, die Chancen zu gewinnen sind so gerne, dass man so oder so nicht Lotto spielen sollte, wenn einem der Einsatz wirklich weh tut.
Kommentar ansehen
09.01.2012 09:57 Uhr von culturebeat
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
der Eurojackpot soll gefährlich sein, weil: - die Gewinnchance höher ist als beim normalen Lotto
- die Gewinne sehr viel grösser sind

Die Überschrift hätte man auch anders formulieren können:

Grosse Chancen auf Traumgewinne: Eurojackpot kann süchtig machen
Kommentar ansehen
09.01.2012 12:53 Uhr von GroundHound
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na und? Nach was oder wen ich süchtig bin, ist ja wohl meine Sache.

Aber etwas enttäuscht bin ich schon. Ich dachte, das wäre dieses Euro-Lotto, bei dem man auch über 1 Milliarde gewinnen kann.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?