08.01.12 14:57 Uhr
 269
 

Kim Kardashian: War der neue Look nur ein Fake? (Update)

Wie ShortNews berichtete, präsentierte sich Kim Kardashian ("Keeping Up With The Kardashians") zum neuen Jahr mit einer neuen Frisur, welche stark an Kleopatra erinnerte.

Doch nun wurde die 31-Jährige mit ihrer alten Haarpracht gesichtet. Der neue Pony war wie vom Erdboden verschluckt.

Damit ist klar, dass Kim Kardashian sich lediglich eine Perücke aufsetzte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gorxas
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Update, Kim Kardashian, Haar, Look, Fake, Perücke
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Beyoncé mag Reality-TV-Star Kim Kardashian "nicht wirklich"
Männliche Kim Kardashian: Ruby Rue begeistert mit Po auf Instagram
Laut Karl Lagerfeld ist protzende Kim Kardashian selbst schuld an ihrem Überfall

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2012 14:57 Uhr von Gorxas
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
This news is sponsored by Wayne Train Inc.! Next stop will be held at Mt. Whateverest! Please take care to get all your stories inside!
Kommentar ansehen
08.01.2012 15:01 Uhr von xxadnanxx
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Fall für Akte X. Ich hoffe es kommt ne News wenn Sie ihre Intimfrisur ändert.
Kommentar ansehen
08.01.2012 17:32 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hmmmm: Kim Kardashian nur ein Fake?
Kommentar ansehen
08.01.2012 19:23 Uhr von xxadnanxx
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@TheBearezV.10.3 Ich dachte ich bleib´ diesmal realistisch

[ nachträglich editiert von xxadnanxx ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Beyoncé mag Reality-TV-Star Kim Kardashian "nicht wirklich"
Männliche Kim Kardashian: Ruby Rue begeistert mit Po auf Instagram
Laut Karl Lagerfeld ist protzende Kim Kardashian selbst schuld an ihrem Überfall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?