08.01.12 16:04 Uhr
 433
 

Wien: Streit um Playstation - 13-Jähriger wirft Messer auf seinen Bruder

In Wien wurde am Samstag ein 14-jähriger Junge verletzt, als sein 13-jähriger Bruder ein Messer nach ihm warf.

Die beiden Brüder hatten sich um die Playstation gestritten. Im Verlauf dieses Streits griff der 13-Jährige zum Messer.

Der 14-Jährige erlitt an seiner Hüfte eine Schnittverletzung. Der 13-Jährige wurde in ein Krisenzentrum gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Streit, Krankenhaus, Wien, Messer, Bruder, PlayStation
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl der Obdachlosen in Deutschland wächst stark an
Verfassungsgerichtsurteil: AKW-Betreiber haben Recht auf Entschädigung
Kriminologe zu Freiburgmord: Flüchtlinge verhalten sich wie junge Männer überall

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2012 16:13 Uhr von Seelenkrank
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Bestimmt: liegt es an den Killerspielen, sofort verbieten!!!

lol
Kommentar ansehen
08.01.2012 16:45 Uhr von Lanyards
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Fakenews: In Counterstrike kann man Messer nicht werfen...
Kommentar ansehen
08.01.2012 17:04 Uhr von Markus_1989
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@ipsis: lass mich raten, du bist doktor der psychologie?!

selten so einen dämlichen kommentar gesehn

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meistgeteilter Tweet des Jahres: "LIMONADA"
"Der letzte Tango in Paris": Regisseur dementiert nun echte Vergewaltigung
Türkei: Recep Tayyip Erdogan soll in Zukunft per Dekret regieren können


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?