08.01.12 14:55 Uhr
 470
 

Burgenland/Österreich: Katzen verschwinden auf mysteriöse Art

Im Südburgenland in Österreich verschwinden seid bereits einigen Monaten Katzen. Die verschwundenen Tiere sind weder tot noch lebendig irgendwo anders wieder aufgetaucht.

Es wird vermutet das sie in die Hände von Katzenfängern gelangt sein könnten. Plakate und Fotos sollen nun Hinweise auf die vermissten Katzen geben.

"Gründe für das Verschwinden gibt es keine. Auch die Art, wie man diese Katzen einfangen könnte, kann ich mir sehr schwer vorstellen. Und wo sie dann hinkommen, auch. Es wäre durchaus möglich, dass Katzenfänger unterwegs sind", sagte Tierärztin Charlotte Klement.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Österreich, Foto, Katze, Jäger, Plakat, Verschwinden
Quelle: burgenland.orf.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2012 15:49 Uhr von architeutes
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ein Tierfreund war das nicht , ich hoffe für die Katzen das ein paar
entwischen können , und der Täter gefasst wird . Irgendein
perverser Psycho .
Kommentar ansehen
08.01.2012 15:56 Uhr von iarutruk