08.01.12 15:19 Uhr
 1.413
 

Großer Vergleich: Diese SUV wühlen sich am besten durch Eis und Schnee

Die meisten der neudeutsch SUV genannten Fahrzeuge sehen in ihrem Leben kaum mehr als feste Straßen und hin und wieder mal einen Feldweg. In einem Test wurde nun eine ganze Reihe dieser Fahrzeuge geprüft. Vor allem wie weit diese bei Schnee und Eis wirklich taugen.

Das Teilnehmerfeld war dabei groß und bunt gemischt. Es waren Fahrzeuge aus verschiedensten Klassen dabei. So traf zum Beispiel der Nissan Qashqai bei diesem Vergleich auf den Geländewagen schlechthin, den Land Rover Defender.

So mussten sich die teilnehmenden Wagen zum Beispiel beim Anfahren auf verschneiten Steigungen ebenso messen, wie beim Slalom fahren im Schnee. Gewonnen hat den Vergleich der VW Tiguan, dicht gefolgt vom Land Rover Defender.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Vergleich, Schnee, Eis, SUV
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen neuem Messverfahren wird Kfz-Steuer wohl massiv ansteigen
Berauschte BMW-Mitarbeiter legen Produktion lahm
Preise für Autoreifen ziehen deutlich an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2012 16:13 Uhr von Aggronaut
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
schnee: was wie wo ^^
Kommentar ansehen
08.01.2012 16:14 Uhr von Skyeye
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Das: Ist wieder ein typischer Bild Test... SUV != Geländewagen.
Kommentar ansehen
08.01.2012 17:09 Uhr von Kyklop
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Bonzen: Auto!
Kommentar ansehen
08.01.2012 17:30 Uhr von kingoftf
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
In erster: Linie machen es die Reifen, erst dann die Technik..

Und wenn schon, dann sollten die die "Geländewagen" mal so testen, da kommt doch von den modernen Hightech-Joghurtbechern keiner durch, die bleiben bei 20cm Wasserhöhe stehen, weil die Motorelektronik ausfällt......

http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?