08.01.12 14:43 Uhr
 474
 

Ski-Alpin: Felix Neureuther nach gutem Rennen disqualifiziert

Beim Weltcup-Slalom in Adelboden hat Felix Neureuther den ersten Saisonsieg knapp verpasst.

Im ersten Durchlauf verpasste der 27-Jährige das dritte Tor. Anschließend fuhr der Garmisch-Partenkirchener das Rennen noch zu Ende. Ihm gelang eine Spitzenzeit, nur vier Hundertstelsekunden trennten ihn vom ersten Platz.

Er wurde jedoch disqualifiziert und aus der Wertung genommen.


WebReporter: news_catcher
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rennen, Schnee, Ski, Pech, Felix Neureuther, Alpin
Quelle: www.sportschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ski: Felix Neureuther nach Bronze - "Sorry, normal bin ich nicht so eine Pussy"
Ski Alpin: Felix Neureuther wird nur achzehnter
Fußball/DFB-Pokal: "Losfee" Felix Neureuther zieht echte Pokalkracher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2012 16:53 Uhr von Pabig93
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Lachhaft. Felix hat da niemals eingefädelt. Aber die FIS will ja immer die Deutschen bnescheissen, ist in jeder Ski-Sportart so...
Kommentar ansehen
08.01.2012 17:47 Uhr von wally611
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schau dir halt die zeitlupe an...
die ganze welt will die armen nur bescheissen!
komischerweise hat das neureuther nicht bestritten.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ski: Felix Neureuther nach Bronze - "Sorry, normal bin ich nicht so eine Pussy"
Ski Alpin: Felix Neureuther wird nur achzehnter
Fußball/DFB-Pokal: "Losfee" Felix Neureuther zieht echte Pokalkracher


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?