08.01.12 12:26 Uhr
 631
 

Moderatorin Johanna Klum zeigt sich im besonderen Retro-Look

Die 31-jährige Moderatorin Johanna Klum konnte am letzten Dienstag in einem bezaubernden Retro-Look aus den goldenen 20er Jahren erblickt werden.

Anlass war eine Feier im Berliner Delphi-Filmpalast zu Ehren des Filmes "The Artist", der im Mai 2011 in die Kinos kam und von den 20er Jahren Hollywoods handelt.

So präsentierte sich Johanna Klum im passenden Outfit zusammen mit weiteren bekannten Gesichtern aus den Medien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gorxas
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Moderator, Look, Retro
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Musiker Goldie verrät versehentlich Identität von Street-Art-Künstler Banksy
Schauspieler Curtis Armstrong packt über Sex-Abenteuer von Tom Cruise aus
Anweisungen von "Kraftwerk" bei Tour aufgetaucht: Nicht mit der Band sprechen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2012 12:59 Uhr von netzantichrist
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
unwürdig das schöne an solchen miesen news ist die eigene überhöhung,die damit von statten geht,
das,wenn ich mir überlege,vorstelle,oder erschrocken ausmale wer oder was diese news,
nur für profanen tand "verfasst",
ich mich einfach großartig fühle,weil ich meine würde und meinen stolz nicht für dreck verkaufe...

[ nachträglich editiert von netzantichrist ]
Kommentar ansehen
08.01.2012 13:06 Uhr von Gorxas
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Diese News wurde gesponsert von...

___o
]OO|_n_n__][
|___|_______)
OOOO-| oo \_
+--+--+--+--+--+--+--+--+ Wayne Train Inc!
Kommentar ansehen
08.01.2012 14:34 Uhr von Götterspötter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vieleicht kam auch einfach der Abholwagen der Altkleidersammlung nicht ?

: )
Kommentar ansehen
08.01.2012 16:48 Uhr von cyberax99
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Moderatorin: Ich hasse die Alte einfach nur!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?