08.01.12 12:20 Uhr
 135
 

Australien: Erschrockene Familie fand Krokodil in ihrem Wohnzimmer

In der nordaustralischen Stadt Darwin wurde eine Familie von dem lauten Gebell ihres Hundes aufgeschreckt.

Gegenüber dem Fernsehsender ABC gab die Familie an, dass sie die Wohnzimmertür öffneten und dort ein 1,70 Meter langes Krokodil vorfanden.

Ranger fingen das Tier ein und brachten es in einen Krokodilpark.


WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Familie, Australien, Krokodil, Wohnzimmer
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
München: Polizei muss kaputt gemachten Joint erstatten
Niederländische Polizei schickt Anti-Drohnen-Adler in Rente

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2012 16:00 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@immernurich nicht nur dämlich sondern auch falsch. wenn ich nämlich was finde, muss ich vorher danach gesucht haben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Görlitz: 16-Jähriger verantwortlich für Zugentgleisung
David Duchovnys neue Freundin ist 33 Jahre jünger als er
Vor GroKo-Gesprächen: SPD fordert wohl einen EU-Finanzminister


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?