08.01.12 11:57 Uhr
 218
 

Indien: Forscher entdecken neue Art wilden Ingwers

Im Südwesten Indiens fanden Forscher eine bisher nicht bekannte Art von Ingwer.

Die Biologen entdecken sie in den Nilgiri-Bergen im dort gelegenen Silent-Valley-Nationalpark. Mehr als 20 Ingwerarten gibt es in Indien, diese neue Art benannten die Forscher nach dem Fundort: Amomum nilgiricum.

Die Forscher gaben an, dass die Pflanze vom Aussterben bedroht ist. Versuche sie außerhalb ihres Lebensraumes anzupflanzen seien gescheitert.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Indien, Art, Ingwer
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert
"GJ273b": Wissenschaftler senden Botschaft an erdähnlichen Planeten
Forscher finden lebensverlängernde Genmutation bei Amish-Religionsmitgliedern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
Rührende Anzeige erfolgreich: Einsamer alter Mann findet Platz für Weihnachten
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?