08.01.12 10:55 Uhr
 78
 

Dorsten: Auto einer Gehbehinderten fängt Feuer - Nachbar rettet sie aus dem Wagen

Eine 48-jährige gehbehinderte Frau kam mit ihrem Wagen vom Einkaufen zurück und hatte ihn zu Hause abgestellt. Da fing der Transporter Feuer.

Ein Nachbar, der durch die Rauchentwicklung aufmerksam geworden war, kam herbei und sah, dass sich die Frau noch im Wagen befand. Unterdessen loderten Flammen unter dem Auto hervor.

Der 33-Jährige zog die Frau, die aufgrund der Gehbehinderung nicht schnell genug das Auto verlassen konnte, aus ihrem brennenden Wagen.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Feuer, Nachbar, Dorsten
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater
Köln: Verurteilter Vergewaltiger zündelt erneut in JVA
ShortNews verabschiedet sich - Danke für die tolle Zeit!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?