08.01.12 10:50 Uhr
 106
 

Borken: Versuchter Diebstahl - Täter fordern von einem Mann seine Autoschlüssel

Zwei vermummte Männer haben am Samstag in den Morgenstunden in Borken versucht, Autos zu entwenden und gingen dabei ziemlich dreist vor.

Einen 24-Jährigen forderten sie auf, den Schlüssel für das Auto herauszugeben. Als der Mann in seinen PKW flüchtete, schlug einer der Täter mit einer Brechstange eine Scheibe des Wagens ein. Das Opfer konnte aber fliehen.

Kurze Zeit danach setzte sich einer der Täter in ein Auto, wo der Zündschlüssel steckte. Als der Eigentümer des Wagens dies bemerkte, machten sich die beiden Maskierten mit dem eigenen PKW aus dem Staub. Dabei wurde der Mann angefahren und zog sich einen Beinbruch zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Auto, Diebstahl, Täter, Borken
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?