08.01.12 11:53 Uhr
 321
 

"hart aber fair": Nächste Folge mit dem Thema "Der Pattex-Präsident"

Über die bereits drei Wochen anhaltende Kreditaffäre des deutschen Bundespräsidenten Christian Wulffs soll am kommenden Montag in einer Talkrunde debattiert werden.

In der Sendung "hart aber fair" sollen Politiker und Journalisten zu Wort kommen, die zu den bisher nur vage angedeuteten Mailbox-Gesprächen mit "BILD"-Redakteur und dem Vorstandsvorsitzenden des Axel-Springer-Verlages etwas berichten können.

Laut Ankündigung der ARD werden bei der Talkshow die Journalisten Fritz Pleitgen, Hajo Schumacher und Hans Leyendecker teilnehmen. Ergänzt wird die Runde durch die Politiker Andrea Nahles und Hermann Gröhe.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Präsident, ARD, Folge, Christian Wulff, Hart aber fair
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.01.2012 11:53 Uhr von LuckyBull
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Freue mich schon auf diese Gespräche mit vorwiegend unvoreingenommenen Politik-Kennern. Inwieweit sie allesamt eine nach allen Seiten ausgerichtete Meinung über Wulff zustande bringen werden (können) ist m. M. nach dennoch überaus fraglich. Einen Konsens bracht es aber auch zu diesem Thema gar nicht. Der tiefe "Fall" Wulff ist ja schon klar ...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?