07.01.12 18:22 Uhr
 87
 

Flugzeugbauer Airbus kann Großauftrag aus Hongkong an Land ziehen

Der europäische Flugzeugbauer Airbus konnte jetzt nach langem und zähem Ringen einen Großauftrag aus Hongkong an Land ziehen. So soll man bis zum Jahr 2015 insgesamt zehn A380 an Hongkong Airlines liefern

Airbus selbst wollte sich zu dem Deal noch nicht äußern, bestätigte aber Medien gegenüber, dass ein solcher Auftrag ein Volumen von 3,8 Milliarden US-Dollar hätte. Der Stückpreis pro Maschine beträgt beim Superflieger A380 knapp 375 Millionen Dollar.

Nach Informationen der "Financial Times" wäre der Megadeal beinahe an den Vorschriften für den Europäischen Emissionshandel gescheitert. Die chinesische Regierung hatte mehrfach gedroht, deshalb das Geschäft platzen zu lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Land, Airbus, Hongkong, Großauftrag, Flugzeugbauer
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab
Erstes Luxushotel auf Kuba eröffnet
Niederlande wird Gaslieferung an Deutschland nach Erdbeben einstellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitsmaßnahmen: Keine Handys bei Finale von Germanys Next Topmodel erlaubt
USA: Krankenpflegerin soll 92-jährige Patientin totgebissen haben
Köln: Feuer bei Feuerwehr ausgebrochen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?