07.01.12 16:55 Uhr
 277
 

Geheimnisverrat? - Pentagon nimmt Ermittlungen wegen bin Laden-Film auf

Nur drei Wochen nach der Tötung des al-Qaida-Chefs Osama bin Laden wurde von Hollywood angekündigt, dass es einen Film über die Jagd nach dem Top-Terroristen geben wird.

Nun hat der republikanische Vorsitzende des Ausschusses für innere Sicherheit im US-Repräsentantenhaus, Peter King, eine Nachricht des Pentagons veröffentlicht. Aus dieser geht hervor, dass das Pentagon Ermittlungen wegen möglichen Geheimnisverrats aufnimmt.

Es wird befürchtet, dass geheime Informationen an die Filmemacher um Regisseurin Kathryn Bigelow geraten sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Film, Osama bin Laden, Pentagon, Kathryn Bigelow
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache
Kuriose Ängste von Osama bin Laden gehen aus seinem Testament hervor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2012 17:12 Uhr von architeutes
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist alles schon schlimm genug mit dem Terror , man
sollte das nicht auch noch vermarkten . Provoziert doch evt.
neue Greultaten .
Kommentar ansehen
10.01.2012 00:14 Uhr von Zitronenpresse
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@architeutes: http://alternativlos.org/...

Macht den Bauer schlauer...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache
Kuriose Ängste von Osama bin Laden gehen aus seinem Testament hervor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?