07.01.12 16:48 Uhr
 480
 

Elfjährige liebt 28-Jährigen - Wurde sie zu Hause misshandelt?

ShortNews berichtete bereits von dem Fall der elfjährigen Lisa P., die sich in den 28-jährigen Mario M. verliebte und mit ihm zusammen untertauchte. Das Mädchen und der 28-Jährige wurden nun aufgefunden. Der 28-Jährige wurde festgenommen.

Nun wurden Details bekannt, wie es zu dem Zugriff kommen konnte. Das Mädchen sollte sich in einer Gartenlaube einem Fernsehinterview für RTL-Explosiv stellen. Dort fand die Polizei die Beiden. Bislang ist unklar, ob es zwischen den Beiden sexuellen Kontakt gab.

Zudem gibt es immer noch Rätsel, warum das Mädchen von zu Hause verschwand. Angeblich soll das Mädchen daheim misshandelt werden. Ihr Vater streitet solche Vorwürfe allerdings ab, gab aber zu, ihr einmal eine Ohrfeige gegeben zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Mädchen, Entführung
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau
München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2012 17:26 Uhr von OliDerGrosse
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Halte ich für wahrscheinlich das Mädchen ist ja am 16.12. nicht von zuhause abgehauen sondern aus einer Einrichtung des Jugend/Kindernotdienstes wo sie betreut wurde.


http://webcache.googleusercontent.com/...

[ nachträglich editiert von OliDerGrosse ]
Kommentar ansehen
07.01.2012 17:34 Uhr von F.Steinegger
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Oli: Denke ich auch. Ich denke sogar, dass sie sich von dem 28-jährigen vielleicht schützen lassen wollte.
Kommentar ansehen
07.01.2012 17:53 Uhr von Bruno2.0
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Diesem: 28 Jährigen Entführer gehört sofort der Schwanz abgeschnitten.../Ironie OFF


Ich finde die Story ohnehin komisch und das jetzt der Herr öffentlich gelyncht wird von der Presse macht es nicht einfacher auch wenn ich ihn nicht verstehen kann solange er keinen Geschlechtsverkehr mit dem Mädchen hatte ist es ja noch relativ in Ordnung...

und ein 11 Jahre altes Kind haut auch nicht einfach so von Zuhause ab....da gibt es immer gründe

[ nachträglich editiert von Bruno2.0 ]
Kommentar ansehen
07.01.2012 17:54 Uhr von OliDerGrosse
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
F.Steinegger: Das ist gut möglich.

Aber das verhalten des Mario P. ist nicht inordnung wenn alles stimmt (liebesbriefe u.s.w).
Es hätte viele andere möglichkeiten gegeben um das Mädchen zuschützen.
Kommentar ansehen
07.01.2012 18:44 Uhr von 1234321
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn sie immer noch gerne bei ihm ist, dann hat er sich anständig verhalten. Mehr ist dazu nicht zu sagen.
Ach doch, der Vater und die Mutter müssen wirklich so alles falsch gemacht haben, was man so falsch machen kann.
Kommentar ansehen
07.01.2012 19:24 Uhr von OliDerGrosse
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Gerade in RTL Explosiv: Ich sehe meinen verdacht als bestätigt.

Die Tante , Mutter und Vater sind für mich wenig glaubwürdig.
Die reaktion der Tochter auf ihren Vater den sie drei Wochen (Weihnachten,Neujahr) nicht gesehen hat spricht bände.
Kommentar ansehen
07.01.2012 22:15 Uhr von blade31
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
das: wird langsam zu einer Verbotenen Liebe Story...
von Bild erfunden und jeden Tag wird ein weiteres "Geheimnis" aufgedeckt...
Kommentar ansehen
07.01.2012 22:41 Uhr von OliDerGrosse
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht nur Bild auch RTL mischt da fleißig mit.

Und die verwandtschaft des Mädchens streut mächtig gerüchte damit sie selber nicht so blöd da stehen.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?