07.01.12 10:53 Uhr
 173
 

Stuttgart: Exhibitionist stand plötzlich an Beifahrertür einer Frau

Eine Frau ist am heutigen Samstag gegen 0:15 Uhr in Stuttgart von einem Exhibitionisten belästigt worden. Nach einer Veranstaltung ging die 42-Jährige zu ihrem Wagen und stieg ein.

Im nächsten Moment bemerkte sie einen etwa 35- bis 40-jährigen Mann neben der Beifahrertür, der onanierte.

Durch Hupen und Schreien um Hilfe versuchte die Frau die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken und verscheuchte den Sittenstrolch.


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Stuttgart, Exhibitionist, Belästigung
Quelle: www.tagblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst
Florenz: Tourist in Kirche von Stein erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2012 11:45 Uhr von syndikatM
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wohin soll sie denn fahren? fährt sie vom parkplatz runter hängen links und rechts zwanzig tausend nackte frauen an den wänden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?