07.01.12 10:14 Uhr
 8.735
 

Dreiste Abzocke - Statt eines Handys erhielt Kunde geschnitztes Stück Holz

Ein 20-jähriger Internetbetrüger aus Herne wurde nun festgenommen.

Er verkaufte ein Handy über das Internet und der Kunde zahlte dieses per Nachnahme. Erst dann bemerkte der Kunde, dass er statt eines Handys ein geschnitztes Stück Holz bekam. Der junge Mann ist kein Unbekannter bei der Polizei. Schon 2010 wurde er auf Bewährung verurteilt. 2011 kamen 24 Straftaten ans Licht.

"Bleibt nur zu hoffen, dass der junge Mann in der Justizvollzugsanstalt keinen Zugriff auf einen Computer bekommt", so ein Sprecher, "scheint doch seine kriminelle Energie in diesem Bereich schier unerschöpflich zu sein."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Internet, Handy, Betrug, Abzocke, Holz
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2012 10:38 Uhr von Funky-Brain
 
+61 | -2
 
ANZEIGEN
hmm: Sofern das Bild das Handy zeigt was der Mann versendet hat, kann man ihm ein gewisses handwerkliches Geschick nicht aberkennen. Vielleicht kann man das ja im Zuge der Resozialisierung durch eine Ausbildung im Knast weiter ausbauen. Und in nur wenigen Jahren könnten wir an der Weltspitze der Woodphones (Wphone) stehen!
Kommentar ansehen
07.01.2012 10:47 Uhr von HappyEnd
 
+24 | -4
 
ANZEIGEN
Ich Fine für das beigelegte Handy: sollte er mildernde Umstände bekommen. Er hätte ja auch einfach einen Stein reinlegen können
Kommentar ansehen
07.01.2012 11:58 Uhr von Deejah
 
+33 | -4
 
ANZEIGEN
das auf dem Bild ist ja wohl eindeutig ein IPhone...
Kommentar ansehen
07.01.2012 14:03 Uhr von sooma
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde der Holzschnitzer hat sich echt Mühe gegeben!

http://media12.shortnews.de/...

Top-Arbeit, ist doch auch sein Geld wert. ^^

[ nachträglich editiert von sooma ]
Kommentar ansehen
07.01.2012 14:16 Uhr von V8-Zulu
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Schön geschnitzt: Auch wenns Abzocke war, die Aktion ist der Hammer!
Kommentar ansehen
07.01.2012 14:21 Uhr von daaark9
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ja wa? unglaublich diese kunst...ich hätt auch nur ein ziegel zwischen styrophorplättchen reingeschoben.
Kommentar ansehen
07.01.2012 14:44 Uhr von umb17
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
Wer meint, daß das da eine Arbeit ist, die viel handwerkliches Geschick erfordert und 200 Euro wert ist, ruft sich auch Handwerker ins Haus, um einen Nagel in die Wand zu schlagen oder findet bei Ikea gute Schreiner-Wertarbeit.
Kommentar ansehen
07.01.2012 15:55 Uhr von Chris9988
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Heiß der Typ zufällig "Michel" und und kommt aus Lönneberger ? :-)
Kommentar ansehen
07.01.2012 16:34 Uhr von ThomasHambrecht
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das Teil sieht geil aus das Design würde im Schwarzwald einschlagen und endlich würde das Handy auch zur Kuckucksuhr passen.
Kommentar ansehen
07.01.2012 17:03 Uhr von TYLER-DURDEN
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Der neue Kassenschlager von Apple - das iWood! Wer kennts nicht!
Kommentar ansehen
07.01.2012 17:20 Uhr von moempf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ist doch: ein schönes kunstwerk!
Kommentar ansehen
07.01.2012 17:21 Uhr von Adina
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man damit auch noch telefonieren kann würd ichs kaufen. Hat immerhin nicht jeder ;-)
Kommentar ansehen
07.01.2012 17:23 Uhr von cyrus2k1
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frage mich auch: wieso er sich die Mühe gemacht hat. Irgendetwas stimmt an der Story nicht. Wenn er nur hätte betrügen wollen, hätte er gar nichts versenden können und sagen das Paket währe verloren gegangen bei der Post oder sowas, oder ein defektes Handy reinlegen und sagen es war noch ganz als er es verschickt hatte etc. Da gibt es tausende Möglichkeiten das einfacher zu gestalten mit dem Betrug.
Kommentar ansehen
07.01.2012 17:57 Uhr von JesusSchmidt
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
das ist sicher wieder nur ein "symbolfoto", das mit der meldung gar nix zu tun hat. typischer springer-unsinn halt.
Kommentar ansehen
07.01.2012 22:52 Uhr von TMS3
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Solche: Abzocken sind doch nichts Neues. Früher wurden auf Raststätten Holzkisten in Verpackungen als Videorecorder angeboten. Ganz alter Trick.
Kommentar ansehen
08.01.2012 01:19 Uhr von Thurias
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich mag holz
Kommentar ansehen
09.01.2012 17:46 Uhr von 1234321
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich finde, es ist ein Handy. Oder stand in der Beschreibung drin, das man mit dem Handy auch telefonieren kann?
Kommentar ansehen
20.01.2012 11:47 Uhr von speak999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich musste hart lachen: Das Handy sieht ganz geil aus, +1!

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?