07.01.12 10:08 Uhr
 931
 

Forscher entwickeln Impfstoff aus Schimpansenvirus gegen Hepatitis C

Ein Forscherteam hat nun einen neuartigen Impfstoff entwickelt.

Dazu veränderten sie Schnupfenviren von Schimpansen gentechnisch. Das Präparat soll das Immunsystem des Menschen mobilisieren und gegen Erreger von Hepatitis C kämpfen. In ersten Tests zeigte sich, dass der Impfstoff für den Menschen gut verträglich ist und kaum Nebenwirkungen auftreten.

Der Körper produziert nach der Impfung das Signalprotein Interferon-gamma, welches direkt gegen Hepatitis C kämpft. "Die große und noch offene Frage ist, ob dieser Impfstoff die Zahl von Neuansteckungen in der geimpften Population verringert", so einer der Forscher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Viren, Impfstoff, Schimpanse, Hepatitis C
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2012 13:45 Uhr von 338LM
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Super: wenn das funktionieren würde.

Allerdings kann man dann nochmal 5-10 Jahre rechnen, bis die Zulassungsverfahren abgeschlossen sind, aber dann würde ich mich sofort impfen lassen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?