07.01.12 10:05 Uhr
 133
 

Formel 1: Helm-Unikat erzielte bei Wohltätigkeitsauktion 19.000 US-Dollar

Während einer gemeinsamen Aktion der Rockband "Linkin Park" und Kamui Kobayashi, dem Formel-1-Teamfahrer von Sauber, erzielte Kobayashis Helm bei einer Online-Auktion 19.000 US-Dollar.

Das Geld der Online-Aktion kommt der Japan-Hilfe und der "Music for Relief", einer international anerkannten Wohltätigkeitsorganisation, zugute.

Das besondere an dem Helm ist, dass Joe Hahn von "Linkin Park" bei der Gestaltung des Helms persönlich Hand angelegt hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sir.Solomon
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Auktion, US-Dollar, Helm, Unikat, Linkin Park, Kamui Kobayashi
Quelle: www.motorsport-server.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettel will bei Ferrari bleiben
Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettel will bei Ferrari bleiben
Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?