07.01.12 09:59 Uhr
 131
 

Neuseeland: Bei Ballonabsturz starben elf Menschen

Bei einem Ballonabsturz in Neuseeland sind am gestrigen Freitag alle elf Insassen gestorben. Der Heißluftballon stürzte etwa 80 km nördlich von Neuseelands Hauptstadt Wellington ab.

Zur Unglücksursache gibt es derzeit noch keine Erkenntnisse.

Ein Augenzeuge berichtete von zehn Meter hohen Flammen. Dann sei der Heißluftballon aus 150 Metern Höhe abgestürzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: news_catcher
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tote, Todesfall, Neuseeland, Elf, Heißluftballon
Quelle: tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?