06.01.12 21:27 Uhr
 252
 

Demi Moores Selbstzweifel: "Es könnte etwas grundsätzlich nicht mit mir stimmen"

Seit dem Ehe-Aus von Demi Moore (49) und Ashton Kutcher (33) plagen Demi Selbstzweifel.

"Ich habe schreckliche Angst davor letztendlich herausfinden zu müssen, dass ich überhaupt nicht liebenswert bin, dass ich es nicht wert bin, geliebt zu werden", so Demi, "es könnte etwas grundsätzlich nicht mit mir stimmen, sodass ich hier einfach nicht erwünscht bin".

Demi scheint auf einem guten Weg zu sein, die Trennung zu verarbeiten: "Ich will nicht nur über meine Wunden definiert werden. Jemand hat mir mal einen weisen Satz gesagt: ´Lass deine Wunden dich nicht zu jemandem machen, der du nicht bist!´ Das hat wirklich Kraft. Nimm dein Leben nicht zu ernst".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Amellie
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ehe, Trennung, Zweifel, Ashton Kutcher, Demi Moore, Selbstzweifel
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ashton Kutcher: "Echte Männer kaufen keine Mädchen"
Ashton Kutcher sauer über veröffentlichte Paparazzibilder seiner Tochter
Ashton Kutcher streicht Sex aus seinem Leben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.01.2012 02:18 Uhr von Katzee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erst seit der Trennung: von ihrem noch-Ehemann? Schon während ihrer Ehe mit Bruce Willis hat sich Demi unter das Messer von Chirurgen gelegt, um ständig etwas an ihrem Gesicht und Körper zu verändern. Die Hollywood-Maschinerie mit ihren perversen "Schönheitsansprüchen" macht viele Schauspieler kaputt. Demi Moore war vor ihren OP´s in den 80ern eine gutaussehende Frau und nach ihren OP´s ist sie heute auch noch eine gutaussehende Frau.

Von mir ein kleiner Rat an Frau Moore: Nicht an Ihnen stimmt grundsätzlich etwas nicht - sondern an dem "Schönheitsideal" von Hollywood.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ashton Kutcher: "Echte Männer kaufen keine Mädchen"
Ashton Kutcher sauer über veröffentlichte Paparazzibilder seiner Tochter
Ashton Kutcher streicht Sex aus seinem Leben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?