06.01.12 17:12 Uhr
 220
 

Lemgo: Mann mit Kappe entblößt Glied

Letzten Montag ereignete sich in Lemgo an der Haltestelle Regenstorplatz ein Fall von Exhibitionismus.

Der Täter, der als ca. 190cm groß, schlank und 40 - 45 Jahre alt beschrieben wird, entledigte sich nach dem Entdecken zweier junger Frauen seiner Hose und manipulierte an seinem Glied.

Er trug ein Outfit bestehend aus Bluejeans, Turnschuhen, schwarzer Jacke mit Logo und einer Schirmmütze.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: eric_mueller87
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Parkplatz, Glied, Kappe, Lemgo
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: Muslime retten 44 Christen mit Kopftüchern getarnt vor Islamisten
Schwarzenberg: Vierjähriges Mädchen gerät bei Tauziehspiel unter LKW und stirbt
"Paddington"-Erfinder und Kinderbuchautor Michael Bond mit 91 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2012 17:12 Uhr von eric_mueller87
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Ich finde es wirklich schrecklich was manche Leute so machen wenn sie Junge Frauen erspähen, hoffentlich kriegen sie den Kerl!!!
Kommentar ansehen
06.01.2012 17:17 Uhr von eric_mueller87
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wer: ist klausekens? ich bin seit 5 jahren oder so registriert oida
Kommentar ansehen
06.01.2012 17:19 Uhr von eric_mueller87
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
pardon: 8 jahre
Kommentar ansehen
06.01.2012 19:19 Uhr von eric_mueller87
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
das: war der quelle leider nicht zu entnehmen
Kommentar ansehen
07.01.2012 11:05 Uhr von sammy90
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na toll, da kommt mal eine news aus meiner Stadt und dann gehts um einen Perversen...
Kommentar ansehen
07.01.2012 12:37 Uhr von eric_mueller87
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@sammy90: Hahaha sau nice

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tschechien: Recht auf Waffe soll in die Verfassung kommen
Streit mit Pressesprecherin im Weißen Haus: "Playboy"-Reporter platzt der Kragen
Fußballstar Mesut Özil mit ehemaliger Miss Türkei liiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?