06.01.12 15:39 Uhr
 68
 

Saarland: CDU strebt große Koalition an (Update)

Nach dem Ende der "Jamaika"-Koalition plant die saarländische CDU einen Neubeginn mit der SPD.

"Ich habe heute mit dem Vorsitzenden der SPD Saar Kontakt aufgenommen, um ihm Gespräche über die Bildung einer neuen Landesregierung anzubieten", sagte die bisherige Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) am heutigen Freitag in Saarbrücken.

Grund für die Auflösung waren die anhaltenden Personalprobleme der FDP. Die Saar-FDP hat seit über zwei Wochen keinen Vorsitzenden mehr. Kramp-Karrenbauer hatte erst im letzten Jahr das Bündnis aus CDU, FDP und Grünen übernommen.


WebReporter: news_catcher
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, CDU, Koalition, Saarland, Große Koalition, Jamaika-Koalition
Quelle: www.heute.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen-Anhalt: Landesparteitag der SPD spricht sich gegen Große Koalition aus
DeutschlandTrend: Große Koalition wird mehrheitlich kritisch gesehen
SPD: 10.000 Jusos unterzeichnen Petition gegen Große Koalition

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen-Anhalt: Landesparteitag der SPD spricht sich gegen Große Koalition aus
DeutschlandTrend: Große Koalition wird mehrheitlich kritisch gesehen
SPD: 10.000 Jusos unterzeichnen Petition gegen Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?