06.01.12 14:41 Uhr
 3.522
 

Elfjährige liebt 28-Jährigen - Nun wurde der Mann verhaftet (Update)

ShortNews berichtete bereits von dem Fall der elfjährigen Lisa aus Leipzig, die sich in den 28-jährigen Mario F. verliebt haben soll.

Da der Mann sich auch in das Kind verliebte, tauchten die beiden unter. Seitdem war die Elfjährige verschwunden. In Berlin wurde der Mann erkannt.

Berliner Polizisten nahmen den 28-Jährigen fest und konnte die Elfjährige befreien. Schon am 16. Dezember verschwand die Elfjährige, doch gab die Polizei erst am Donnerstag einen Haftbefehl aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Berlin, Kind, Update, Festnahme, Entführung
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2012 14:55 Uhr von sonikku
 
+20 | -10
 
ANZEIGEN
"befreien": bei der Vorgeschichte denke ich nicht, dass er sie entführt und festgehalten hat, aber naja...PÄDOPHILE DRECKSAU EIER AB DU PERVERSES SCHWEIN, KINDERFICKER!!!!
Kommentar ansehen
06.01.2012 15:07 Uhr von Knuffle
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
@cortexiphan: Da ist auch so die Hölle los, das ist kein Thema bei dem unterschieden wird oder werden sollte.
Kommentar ansehen
06.01.2012 15:36 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
wir: christen schon scheinheilige schweine... hören nicht auf die bibel töten stehlen und lügen vergewaltigen kinder man sollte uns alle ausweisen äh nee an die wand stellen na irgendwie so halt (halb sarkasmus da es mir egal ist welchen glauben man angehört )

cortexiphan hätte aber recht die kommentare wären um einiges mehr und auch um einiges schärfer wenn es sich um einen türkischen mann gehandelt hätte

der mann gehört auch in meinen augen hinter gittern solche perversen sollten n icht frei herum laufen denn sie sind definitiv eine gefahr für alle kinder
Kommentar ansehen
06.01.2012 15:46 Uhr von Elementhees
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Ich hab in der News das Thema Religion irgendwie überlesen...
Kommentar ansehen
06.01.2012 15:51 Uhr von theTemplar
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Ich denke der Artikel ist gewollt sehr irreführend. So wird hier das Wort "liebt" für verliebt verwendet, das in seiner Mehrdeutigkeit auch das Vollziehen des Geschlechtaktes meint. Über eben diesen ist aber nichts berichtet worden. Der Mann hat sich meines Wissens keiner sexueller Straftat schuldig gemacht. Hier wird schon wieder über einen Menschen aufgrund der bewussten Propagande von Bild ohne stichhaltige Fakten hergezogen. Ob der Mann pädophil ist, kann ich nicht bewerten. Allerdings muss man doch zwischen dem Pädophilen und einem Kindesmissbraucher unterscheiden. Es gibt wahrscheinlich sehr viel mehr Pädophile als man annimmt, dabei ist das die gleiche Geschichte, wie mit den Vorurteilen über Schwule, das "man auf seinen Arsch aufpassen sollte": Nur weil man eine durch seine Gene bedingte sexulle Neigung hat, heißt das noch lange nicht, dass man diese auch auslebt. Möglicherweise hatte der Mann ja auch nur einfach vor zu warten bis sie 16 geworden wäre und es hätte keinen mehr gekratzt.

Edit: Es tut einem doch echt weh, wenn man sich der Quelle umschaut. Wie kann man dieses "seriöses Nachrichtenmagazin" eingentlich als Quelle durchgehen lassen. Da kann ich ja gleich meine eigene Website zitieren.

[ nachträglich editiert von theTemplar ]
Kommentar ansehen
06.01.2012 16:09 Uhr von culturebeat
 
+5 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.01.2012 16:18 Uhr von theTemplar
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
@culturebeat: troll dich!
Kommentar ansehen
06.01.2012 16:29 Uhr von iarutruk
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
alle die user, die in die news glaubens oder migrantenbeiträge eingebracht haben sind für mich vollpfosten unverbesserliche afteröffnungen, egal von welcher seite. ist es denn nicht schlimm genug, dass ein 11 jähriges mädchen von einem 28 jährigen sexuell angegriffen wird? da gibt es doch ganz bestimm genug diskussionsgrund, da bedarf es nicht noch andere probleme mit einzustreuen.

da ich immer mehr neue usernamen sehe, die sich hier rassistisch äußern, könnte es sein, dass ich mir eine andere beschäftigung suche.
Kommentar ansehen
06.01.2012 16:31 Uhr von Dracultepes
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Die Polizei konnte die 11 Jährige "befreien"
Kommentar ansehen
06.01.2012 16:46 Uhr von theTemplar
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
@DerBelgarath: Du sagst also diese Jungendliche sind aufgrund ihrer Herkunft Schuld an ihren Taten?

Ist eine monokausale Schuldzuweisung nicht eine viel zu einfache Lösung für ein solch bedeutendes gesellschaftliches Problem?
Kommentar ansehen
06.01.2012 16:51 Uhr von jayjay2222
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
@Lewis Montray Alton: "Nicht wie in der Türkei, wo ein Kinderschänder auch noch von einem Krankenhaus gedeckt wurde."

Manchmal muß ich hier in SN mich wirklich zusammreißen, damit ich nicht auf eine bestimmte Niveau rutsche..

Klick dich mal hier durch:

http://www.news.de/...

oder hier:

http://www.dw-world.de/...

Und? Muß ich jetzt annehmen das alle Deutschen sind wie in den Beispielen?

Erst Hirn anstrengen, dann kommentieren!!!
Kommentar ansehen
06.01.2012 16:52 Uhr von Dracultepes
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
@DerBelgarath: Du hast du verdammt recht das es auf die Herkunft ankommt. Aber wahrscheinlicher auf andere Art als du meinst.

Wenn du schon die Zahlen von Intensivtätern betrachtest, dann betrachte doch auch deren Herkunft in Berlin.

Ich wette mit dir das fast alle Intensivtäter aus sozialen Brennpunkten und nicht aus Villenvierteln kommen. Und das unabhängig der Ethnie.
Kommentar ansehen
06.01.2012 16:54 Uhr von iarutruk
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
@derbelgarath was hat nun dein kommentar mit dem misbrauch der 11 jährigen zu tun. du bist ein unverbesserlicher hetzer.
Kommentar ansehen
06.01.2012 17:13 Uhr von Serverhorst32
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
War das SEK beteiligt ? Normal müssen doch bei Geiselbefreiungen Sondereinsatzkräfte alarmiert werden und nicht ein paar popelige Streifenbeamte.

Ich finde es gut, dass ich in einem Land lebe in dem der Staat Menschen verbieten kann sich zu lieben und zusammen zu sein, wenn es gegen die Moral der Masse geht.

Und wenn die derzeitige Moralvorstellung der Masse sagt, dass so eine Liebe verboten sein muss, dann ist es nur gut, dass wir diese auch verbieten und zumindest den Mann einsperren.

Man muss sich das vorstellen welche unglaubliche Unverschähmtheit ja schon KRIMINELLE ENERGIE dieser Mann haben muss, dass er sich einfach so in jemanden verliebt in den er sich gesetzlich und moralisch gar nicht verlieben darf.

Und das Mädchen erst. Dabei weis doch jeder, dass Mädchen in dem Alter noch gar nicht lieben können oder gar Geschlechtsreif sein können. Das ist unmöglich, weshalb das ganze Automatisch ein super extrem Schwerer Missbrauch war.

Was meint ihr wäre besser, zweimal Todesstrafe oder 4x Lebenslänglich?

/ Kommentar enthält Ironie
Kommentar ansehen
06.01.2012 18:41 Uhr von EvilMoe523
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ theTemplar: Wie kommst du darauf, dass er mit ihr Sex haben müsste um pädophil zu sein?

Die Tatsache, dass er sich zu einem Kind sexuell hingezogen fühlt macht in ganz eindeutig pädophil. Das ist keine Auslegungssache und ist aber auch nicht strafbar.
Kommentar ansehen
06.01.2012 18:48 Uhr von str8fromthaNebula
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
sifro: klar, is sogar erwünscht !

wobei deine logik aber leicht hauptschule is, was haben den länder und mittelalterliche kulturen mit religionen zu tun ?
verwechsel NIE kultur mit religion, böser fehler..

[ nachträglich editiert von str8fromthaNebula ]
Kommentar ansehen
06.01.2012 19:47 Uhr von Serverhorst32
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
franz.g: "in 10 jahren oder später wird mal so etwas ganz normal sein."

Bist du Wahnsinnig? Denkst du wirklich, dass es irgendwann normal sein wird, dass sich jeder frei verlieben darf in wen er will ohne rechtliche Konsequenzen fürchten zu müssen? Das ist schon echt krank und pervers.

"so lang es einvernehmlich war, was soll dann objektiv moralisch dagegen sprechen"

Jesus würde sich am Kreuz umdrehen. Eine Elfjährige kann gerade mal alleine laufen, aber doch nicht Gefühle wie liebe oder eigenständiges Denken praktizieren. Und nur weil das Mädchen denkt, dass es den Mann liebt muss das ja noch nicht so sein! Vielleicht hat er das Mädchen mit Barbiepuppen bestochen, dass es nur dachte sie liebt den Mann!!!

Es kann nicht sein, was nicht sein darf ...
Kommentar ansehen
06.01.2012 20:20 Uhr von culturebeat
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@DerBelgarath zu den Intensivtätern in Berlin: Die überwiegende Mehrzahl davon dürften libanesischen oder palästinensischen Grossfamilien angehören. Türken sind sehr viel besser integriert.

Das schreibt sogar Jugendrichterin Kirsten Heisig in ihrem Buch:
Das Ende der Geduld: Konsequent gegen jugendliche Gewalttäter
http://www.amazon.de/...

Ich hätte nicht gedacht, dass ich das Buch mal anführe, aber auch wenn es islamfeindlich ist, sagt die Frau zumindest über die Berliner Türken nichts absolut schlimmes, anders als über Araber. Das bedeutet schon eine Menge!
Kommentar ansehen
07.01.2012 01:47 Uhr von iarutruk
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@franz.g ich muss dir recht geben, aber nur dann, wird dies möglich sein, wenn uns der islam überrannt hat. ansonsten denke ich, dass die menschheit normal bleibt.

solche "liebesverhältnisse", die ja in wirklichkeit keine sind, zerbrechen sowieso, wenn das kind zur frau gereift ist und die ihre umwelt begreifen kann.
Kommentar ansehen
10.01.2012 14:23 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sytarxyz ich vermutet , was aber nicht richtig sein muss, dass du auf der islamischen welle beheimatest bist. einen vergleich mit einem 11 jährigen mädchen gegenüber einem 5 jahre äteren mädchen anzustellen ist ja mal schon pervers.

ich habe weibliche enkelkinder die 11 und 15 jahre alt sind und wenn man nicht pädophll veranlagt ist, merkt man die köperliche entwicklung und die unterschiede und man nimmt auch wahr, dass man mit solchen kindern keinen sex ausüben kann. nur pädophile. und das sind menschen die man in unseren breiten niemals dulden kann.





.
Kommentar ansehen
10.01.2012 15:28 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@sylarxyr ....::: schaue dir lieber die 18 bis 24 jährige an, als kinder zu vergleichen. glaube an dich, da hast du ganz bestimmt chancen.

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?