06.01.12 12:25 Uhr
 73
 

Fußball: Arjen Robben möchte seinen Vertrag beim FC Bayern München verlängern

Im Trainingslager des FC Bayern München in Doha deutete Mittelfeld-Star Arjen Robben an, seinen noch bis Sommer 2013 laufenden Vertrag beim deutschen Rekordmeister verlängern zu wollen. Es gebe keinen Grund über eine Veränderung zu reden, äußerte sich Robben zu seiner Situation.

Zu Freuden des Präsidenten Uli Hoeneß, fühle sich der Niederländer sehr wohl in München und habe zu allen ein super Verhältnis. Primär sei für ihn aber zunächst wichtig, dass er wieder auf dem Platz steht. Seine Spritzigkeit und Dynamik hat der 27-Jährige dazu in Doha wiedererlangt.

"Aber in nächster Zeit wird es sicher erste Gespräche geben. Vielleicht nicht im Januar, Februar oder März, aber der Verein wartet sicher nicht bis ins letzte Vertragsjahr. Denn da bist du irgendwann ablösefrei," sagte Robben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sascha B
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, FC Bayern München, Vertrag, Arjen Robben
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2012 12:25 Uhr von Sascha B
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachdem Reus in Dortmund gelandet ist, ist es für den FC Bayern umso wichtiger den Niederländer zu halten.
Kommentar ansehen
09.01.2012 15:40 Uhr von Nickman_83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ autor: check ! denn man munkelte vorher, dass man robben nicht verlängern wolle und reus stattdessen auf dieser position wollte.
weil der arjen eigentlich ein anstrengender charakter ist. (das ist nicht meine meinung, kenne ihn ja kaum).
mals sehen, was da bei rumkommt. wenn der wieder fit ist und sich persönlich im münchner umfeld wohl fühlt, kann ja noch einiges bei rumkommen...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht
Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?