06.01.12 12:00 Uhr
 298
 

US-Schauspieler Jeremy Renner entging knapp dem Tod

Während den Dreharbeiten eines neuen Streifens der "Bourne"-Reihe in Thailand kam es für den Schauspieler Jeremy Renner ("Mission: Impossible 4") zu einer sehr unangenehmen Begegnung.

Zusammen mit fünf weiteren Personen, besuchte Renner eine Bar, wo es zu Streitigkeiten mit sechs Mitarbeitern des Barinhabers kam.

Während einer der Begleiter von Renner mit einer Axt schwer im Genick getroffen wurde, sowie ein Messer in den Bauch bekommen hatte, konnte sich der US-Schauspieler noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die Barbelegschaft muss sich nun wegen versuchten Mordes vor Gericht behaupten.


WebReporter: Gorxas
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Schauspieler, Jeremy Renner
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeremy Renner brachte 2017 das meiste Geld ein
Schauspieler Jeremy Renner will seine Tochter von der Außenwelt beschützen
Jeremy Renner bietet 5.000 Dollar Finderlohn für entlaufenen Hund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeremy Renner brachte 2017 das meiste Geld ein
Schauspieler Jeremy Renner will seine Tochter von der Außenwelt beschützen
Jeremy Renner bietet 5.000 Dollar Finderlohn für entlaufenen Hund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?