06.01.12 06:26 Uhr
 116
 

Aufruf einer kanadischen Zeitung: "Deine Frage an einen Astronauten"

Cara Santa Maria, Journalistin der kanadischen Tageszeitung "Huffington Post", bekommt die Gelegenheit, am Freitag mit zwei NASA-Astronauten zu chatten. Dies brachte sie dazu, einen Aufruf zu starten, an dem sich jeder beteiligen kann.

Sie möchte wissen, worüber sie mit den Astronauten sprechen soll und was für Fragen die Menschen dort draußen Astronauten stellen würden. Die Fragen kann man einfach über die Hauptseite einreichen oder eine Mail an sie schreiben.

Zum Zeitpunkt des Gespräches arbeiten die beiden Astronauten Daniel Burbank und Donald Pettit in der Internationalen Raumstation ISS und befinden sich mehrere Hundert Kilometer über der Erdoberfläche im All.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FrankaFra
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Zeitung, Frage, ISS, Astronaut, Aufruf
Quelle: www.huffingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Madonna gibt zu, einst mit Michael Jackson herumgeknutscht zu haben
"Forbes"-Negativliste: Johnny Depp erneut der überbezahlteste Schauspieler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2012 06:26 Uhr von FrankaFra
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Dann los, welche Fragen hättet ihr?
Ihr könnt auch noch über die Quellenseite an der Ausschreibung teilnehmen. Laut Antwortmail (ja, ich habe für Euch recherchiert) wird bei den Fragen, wenn gewollt, sogar euer Name eingeblendet.

Postet doch mal eure Fragen hier herein, wenn ihr welche habt. =)
Kommentar ansehen
06.01.2012 09:48 Uhr von Noseman
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also mich würde interessieren, wie man sich so fühlt in relativ großer Einsamkeit, mit ganz geringer Bevölkerungsdichte, fernab jeglicher Zivilisation und in einer unglaublichen Eiseskälte, sofern man mal die Tür aufmacht.

Aber ich glaub kaum, dass so etwas die Leser einer kanadischen Zeitung wissen wollen; die wissen das nämlich selbst schon viel besser als die Astronauten :-p!
Kommentar ansehen
06.01.2012 09:53 Uhr von FrankaFra
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Noseman: Das ist dermaßen intelligent und witzig zugleich, dass ich diese Story für mein FB-Profil stehle. Es erfreut mein Herz aufs Tiefste, so etwas hier zu lesen.

Leider kann man nur ein Plus vergeben.

:-*
Kommentar ansehen
06.01.2012 10:34 Uhr von eRacoon
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Frage! Ist der Weltraum krumm?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?