06.01.12 06:22 Uhr
 326
 

USA: Spektakulärer Unfall befördert Auto auf Hausdach

Ein Mann hatte ein Auto gestohlen und war mit überhöhter Geschwindigkeit durch Fresno, Kalifornien, gerast. Als er die Kontrolle über sein Auto verlor und einen Stein und einen Baumstumpf streifte, beförderte ihn dies zu einem ungewöhnlichen Halteplatz: Einem Hausdach.

Jeanell Ricks, die sich zum Zeitpunkt im Haus befand, sagte, sie hatte zunächst an ein Erdbeben gedacht. Auch der Vermieter dachte an einen Scherz, als er per Anruf darüber informiert wurde, dass sich ein Auto auf seinem Hausdach befindet.

Der Verursacher, der 25-jährige Benjamin Tucker, flüchtete vom Ort des Geschehens, konnte jedoch später von der Polizei festgenommen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FrankaFra
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Auto, Unfall, Hausdach
Quelle: www.huffingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.01.2012 06:22 Uhr von FrankaFra
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Video des Vorfalls befindet sich in der Quelle. Leider kein Format, welches man hier einbinden kann. Sry.
Kommentar ansehen
06.01.2012 08:13 Uhr von Wompatz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich stell mir grad vor wie der Typ in Ruhe die Tür aufmacht, aussteigt, sich erstmal ein bisschen streckt und reckt und sich dann in aller Seelenruhe vom Dach "abseilt", dass Auto noch zu macht im Handy einspeichert wo es steht und dann geht...:-P

@Autor:
Schöne News und das Video kann mach doch runterladen und das Format schnell wechseln!;-)
Bei Bedarf ich erklär ich dir gern wie, obwohl das heutzutage ja bekannt sein dürfte.
Kommentar ansehen
06.01.2012 08:27 Uhr von FrankaFra
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wompatz: Thx, aber ist bekannt.

Also soll ich es herunterladen, umwandeln, dann bei YouTube hochladen und dann einbinden?

=)

Mache ich gern, sobald das Bewertungssystem hier überarbeitet wurde. Denn für 347 Minus und Hater-Kommentare (beides nur, weil sie es eben können, nicht aufgrund einer wirklichen Grundlage) tue ich mir diese Arbeit nicht an. Verstehst du sicher.

Aber machen würde ich es, wenn so ein Effort irgendwo gewürdigt werden würde.

So verweise ich auf das Video und muss mich eben bei denen entschuldigen, die darunter "leiden" müssen.

Entschuldigung.

FrankaFra
Kommentar ansehen
06.01.2012 08:39 Uhr von Wompatz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nagut soooo tiefgründig hab ich jetzt nicht gedacht!:-P
Dachte man lädt das hier selber hoch und muss nicht den Umweg über Youtube nehmen.

Dann verstehe ich das natürlich!;-)
Kommentar ansehen
06.01.2012 08:46 Uhr von FrankaFra
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wompatz: Hm, das wäre ein guter Vorschlag.

Schreib doch mal einen Admin an und bitte um eine eigene Hochladefunktion. Das ist wirklich eine gute Idee und sicher ein paar Extrashorties wert, da es den Autoren die Arbeit erleichtert und diese Funktion die Seite aufwertet.

=)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?