05.01.12 23:38 Uhr
 41
 

Biathlon-Weltcup: Deutsche Herren-Staffel landet auf Rang vier

Beim Biathlon-Weltcup in Oberhof (Thüringen) wurde am heutigen Donnerstag das Staffel-Rennen der Herren ausgetragen. 19.000 Besucher waren zum Rennsteig gekommen.

Den Sieg über den 4 x 7,5 Kilometer-Wettbewerb sicherte sich Italien. Das Team aus Russland belegte Rang zwei, Schweden wurde Dritter.

Das deutsche Herren-Quartett (Simon Schempp, Andreas Birnbacher, Florian Graf und Arnd Peiffer) erreichte den vierten Platz. Das deutsche Team musste 14 mal nachladen und eine Strafrunde absolvieren.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsche, Staffel, Weltcup, Biathlon, Rang
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?