05.01.12 20:11 Uhr
 359
 

"The Hobbit": Martin Freeman glaubt, dass Bilbo Sex hatte

Der Schauspieler Martin Freeman wird im neuen Teil der "Herr der Ringe"-Filme "The Hobbit" vom Regisseur Peter Jackson die Hauptrolle als "Bilbo Beutlin" übernehmen.

Um sich ausgiebig auf die Rolle vorzubereiten, übte sich der 40-jährige Schauspieler mit einigen Gedankenspielen um das Leben des "Bilbo Beutlin".

"Ich denke, er hat Sex gehabt. Ich bin mir nicht sicher. Ich versuche, Peter zu überreden, diese Szene noch in den Film zu schreiben...", so Martin Freeman.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Gorxas
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Hobbit, The Hobbit, Martin Freeman
Quelle: www.promiflash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2012 20:16 Uhr von Gorxas
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Gern geschehen... und keine Angst: ich suche mit Absicht die dümmsten News überhaupt.... Voll der Crushial-Style!
Kommentar ansehen
05.01.2012 20:27 Uhr von Gorxas
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@eternal_waltz: Ehrlich gesagt, habe ich schon Angst davor ^^ Wie gut, dass ich einen niveauvollen Job habe, der mich genug ausfüllt xD
Kommentar ansehen
05.01.2012 22:32 Uhr von Knuffle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das mag zwar sein, aber... ein Film wie "The Hobbit" braucht sicher keine Sexszene mit 1.10 m großen Mini-Menschen oO

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?