05.01.12 19:59 Uhr
 71
 

Audi verkaufte 2011 in China so viele Autos wie nie

Die Volkswagen-Tochter Audi teilte nun mit, dass sie im vergangenen Jahr mehr Autos in China als in Deutschland verkauft hat.

In Hongkong und China verkaufte Audi rund 313.000 Wagen und in Deutschland rund 250.700. Der Absatz stieg im Vergleich zu 2010 um ganze 37 Prozent. Damit hatte selbst Audi nicht gerechnet.

Volkswagen besitzt ein Werk in China und nur 58.000 Modelle wurden importiert. Bis 2013 soll ein weiteres Werk 150.000 bis 200.000 Audis herstellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, Verkauf, Audi, Fahrzeug, Werk
Quelle: de.finance.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?