05.01.12 18:46 Uhr
 271
 

Für Werbeaufnahmen: Beach-Volleyballerinnen zeigen sich im knappen Outfit

Die Deutschen Beach-Volleyballerinnen Katrin Holtwick und Ilka Semmler aus Berlin standen jetzt in einem knappen Outfit for der Fotokamera.

De jungen Sportlerinnen machten dabei Werbefotos für den Bodywear-Hersteller Mey. Fotografiert wurden sie von Starfotografin Gabo.

"Es war eine grandiose Erfahrung mit solch einer Starfotografin wie Gabo zu arbeiten. Das Shooting für die neue Mey-Kampagne hat sehr viel Spaß gemacht. Es war schön, mal wieder vor der Kamera zu stehen", sagt Ilka Semmler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Werbung, Outfit, Fotoshooting, Volleyball
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo Switch - Fast überall ausverkauft
Fans emoört: "3 Doors Down" spielen bei Donald Trumps Amtseinführung
Dschungelcamp 2017 - Hanka R. soll mutwillig in den Bach uriniert haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2012 18:59 Uhr von Lanyards
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Keine News: "Für Werbeaufnahmen: Beach-Volleyballerinnen zeigen sich im knappen Outfit" -> keine News

"Für Werbeaufnahmen: Beach-Volleyballerinnen zeigen sich im Ski-Anzug" -> wäre schon etwas interessanter allerdings immernoch keine News...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Sechs Touristen beim Absturz eines Heißluftballons verletzt
Nürnberger Faschingsprinz sitzt wegen Rauschgifthandel in Untersuchungshaft
Australien: Prozess - Mutter lässt drei Kinder absichtlich ertrinken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?