05.01.12 16:39 Uhr
 272
 

Anatolien: Archäologen entdecken 900 Jahre alte intakte Skelette

In Anatolien haben Archäologen der Universität Istanbul bei Ausgrabungen insgesamt 99 Gräber gefunden.

Der Friedhof wird auf das elfte und zwölfte Jahrhundert datiert. Die Archäologen fanden Gräber von Kindern und Erwachsenen die nach islamischem Beerdigungsritual bestattet wurden.

Neben einem völlig intakten Skelett eines Mädchens fanden die Forscher auch eines mit einem Ohrring aus Bronze. Die Forscher gehen davon aus, dass es sich bei den Menschen um Muslime handelte.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Fund, Archäologie, Skelett, Anatolien
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund
München: Wohl weltweit erste Waschbärin erhält Herzschrittmacher
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tuttlingen: Ponys wurde von Unbekanntem Schweif abgeschnitten
Massive sexuelle Übergriffe im Skisport der 70er: "Wir waren ja Freiwild"
Madrid: Polizisten bezeichnet Adolf Hitler in Chat als "Gott"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?