05.01.12 07:48 Uhr
 2.371
 

Amateur-Forscher entdecken neue Fischsaurier-Art auf Autobahn

Amateur-Forscher aus einem Museum in Braunschweig haben in einer Autobahnbaustelle einen spektakulären Fund gemacht. Es handelt sich um eine neue Gattung von Ichthyosauriern.

Der Fischsaurier wurde als Acamptonectes densus, zu deutsch "starrer Schwimmer" bezeichnet.

Ichthyosaurier lebten während dem Erdmittelalter im Meer, hatten Gliedmaßen, die sie als Paddel nutzten, und waren vom Aussehen her den heutigen Delfinen ähnlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sir.Solomon
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Entdeckung, Art, Amateur, Saurier
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Wirtschaftsunternehmen überdenken Handelsbeziehung mit der Türkei
Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.01.2012 11:07 Uhr von Gebirgskraeuter
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
wichtiger: Den besseren Teil der News unterschlägst du uns aber:


"widerlegt die bisherige Vorstellung eines sogenannten ozeanischen anoxischen Ereignisses am Ende der Jurazeit. Hierbei sollen vor rund 140 Millionen Jahren, die Weltmeere unterhalb der Oberflächenschicht an Sauerstoff verarmt sein, was zum massenhaften Aussterben Wirbelloser und Kopffüßler in dieser Meeresschicht und so zum Wegbrechen der Nahrungsgrundlage der Ichthyosaurier geführt haben soll."

(...)

"Die Datierung des Fundes in die Kreidezeit, ist aufgrund eines in einem der Wirbel des Sauriers gefundenen Haizahns eindeutig, da die entsprechende Haiart nur in dieser Epoche lebte. Stimmt die Datierung des Fundes also, so kann das besagte ozeanische anoxische Ereignis nicht in der Form stattgefunden haben, wie bislang angenommen. Der Stammbaum der Ichthyosaurier muss demnach neu geschrieben werden, so die Forscher."
Kommentar ansehen
05.01.2012 13:10 Uhr von CrazyCatD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Noch ein Artikel zum Fischsaurier von der selben Quelle und auch von Heute:
http://www.welt.de/...
Kommentar ansehen
05.01.2012 15:13 Uhr von JesusSchmidt
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
wie kann etwas "neu" sein, was seit millionen jahren tot ist?

eine "neue art" ist eine, die gerade erst entstanden ist.
Kommentar ansehen
10.01.2012 00:52 Uhr von Zitronenpresse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
AUF der Autobahn? Damit ist es bewiesen: Die Autobahn ist 65Mil. Jahre alt!

Und für die Kreationisten: Adam und Eva kamen per Anhalter aus dem Paradies...

... frohes Neues :)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Die türkische Lira taumelt
Deutsche Wirtschaftsunternehmen überdenken Handelsbeziehung mit der Türkei
Toasts können töten und sind nicht Gesund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?